Kolumne

Das Haustier-Battle Part 2 - Marketing

Unsere Marketing-Pets!
Unsere Marketing-Pets!

Und nun sind die Marketing-Tiere an der Reihe...viel Spaß mit Luci, Lotta, Molly & Peanut!

 

Wir stellen uns vor...

 

Ich bin…Luci und 7 Monate alt. Mein Sternzeichen ist Stier und ich gehöre zur Art der Europäischen Kurzhaar-Katze - allerdings im Miniformat!

Ich liebe…es Sachen zur zerfleddern und mein Frauchen zu ärgern. Egal ob Tapeten abkratzen, Gardinen oder wichtige Briefe zerreißen… ich bin da sehr erfinderisch!

Also wenn man mich ohne meine Erlaubnis auf die Arme nimmt und versucht mit mir zu kuscheln - das mag ich ja mal gar nicht! Wenn ich kuscheln will dann komme ich schon selber, wie es sich für eine richtige Katze gehört.

Mein größtes Talent/Hobby…ist Insekten zu jagen. Manchmal fresse ich sie auch auf!

Mein größtes Vorbild ist…Catwoman! Weil sie eine attraktive Diebin ist und man ihr nicht widerstehen kann - ich kann auch tun und machen was ich will und kriege nie Ärger dafür, weil ich so unwiderstehlich süß bin!

Wenn ich frech bin, dann...beiße ich auch mal meiner Mutti in die Nase.

Ich bin das coolste Haustier weil…ich laut dem Tierarzt immer aussehen werde wie ein 6 Monate altes Kätzchen, genau so klein und zierlich, und nie wirklich wachse. Aber es zählt ja nicht die äußere Größe!!!

 

 

Ich bin…Lotta, werde aber meist Lotti gerufen (außer ich habe was angestellt, dann auch gern „Fräulein“, dicht gefolgt von „du spinnst wohl“). Zusammen mit meinen Schwestern wurde ich am 27.12.2009 geboren und bin ein Pekinese-Yorkshire-Mischling.

Ich liebe…frisch gekochtes Essen, welches von meinen Herrchen vergessen wurde vom Stubentisch zu räumen. Außerdem stehe ich total auf flauschige Teppiche, in denen man sich ordentlich wälzen kann. Und auch wenn ich nicht so aussehe: Ich bin ein Jagdhund durch und durch, deshalb sind Vögel das Größte für mich, auch wenn ich es unfair finden, dass die immer wegfliegen.

Wenn die Haare an den Pfoten geschnitten werden…das mag ich gar nicht – das kitzelt immer so. Außerdem hasse ich es nass zu werden. Deswegen nervt es immer total wenn meine Herrchen das Stöckchen ständig in den Fluss werfen und dann erwarten, dass ich es wieder raushole – sie lernen es einfach nicht!

Mein größtes Talent/Hobby…ist langsam und unauffällig den größten Teil der Couch einzunehmen. Außerdem kann ich sofort meinen Bauch zeigen wenn ich eine Person sehe und gern gekrault werden möchte.

Mein größtes Vorbild ist…der Kater aus Shrek. Jeder findet ihn süß, jeder will ihn streicheln und im richtigen Moment ist er frech aber clever.

Wenn ich frech bin, und meine Herrchen ärgern will, dann tue ich so, als ob ich mal muss, damit meine Herrchen mit mir auf die Wiese oder spazieren gehen, um mich dann gemütlich auf die Wiese zu legen oder Mäuse zu jagen. Tja, ich weiß schon, wie ich die von der Couch bekomm.

Ich bin das coolste Haustier weil…ich genau weiß wie ich schauen oder mich hinlegen muss, damit ich ein Leckerchen bekomme. Außerdem bin ich so flauschig wie ein Kuscheltier, was Groß und Klein zum Schmusen verleitet. Und mittlerweile habe ich auch verstanden, dass man einfach alles über sich ergehen lassen muss, z.B. verkleidet, geärgert oder gewaschen zu werden, da Menschen dann viel eher aufhören und man dann auch noch eine super Belohnung bekommt.

 

 

Ich bin…Molly (manchmal auch Lord Mollrich oder Mollrichson) und bin 1 ½ Jahre alt. Mein Frauchen sagt, ich wäre ein Dackel-Spitz Mischling, ich geh bei vielen aber auch als Labrador-Welpe durch…

Ich liebe…getrocknete Rinderlunge, Pansen, Käse und Eier. Und wenn ich nicht gerade an Essen denke, liebe ich es auch, mit Frauchen durch den Park zu laufen und Vögel zu jagen.

Laute Bassmusik, Gewitter, Silvester aber vor allem Katzen, die nicht vor mir weglaufen…mag ich gar nicht.

Mein größtes Talent/Hobby…beim nächtlichen Spaziergang durch die Stadt die Fährte aufzunehmen und Dönerreste aufzuspüren.

Mein größtes Vorbild ist…mein Freund Lenny. Ich kenn ihn schon seit ich denken kann. Wir treffen uns fast jeden Morgen zum Spielen und natürlich auch um die neuesten News auszutauschen. Er ist schon ein paar Jahre älter als ich und hat viel erlebt. Ich hoffe, ich werd mal so groß und stark wie er.

Wenn ich frech bin, dann…komm ich an die Leine. Aber sobald ich dann meinen Dackel-Blick aufsetzte wird Frauchen meist wieder schwach.

Ich bin das coolste Haustier, weil…ich nur mache, was ich will und mich trotzdem alle lieb haben.

 

 

Ich bin…Peanut, 8 Jahre alt und eine Beagle-Hündin.

Ich liebe…mein Frauchen, dicht gefolgt von Keksen jeglicher Art.

Große Brummer…mag ich gar nicht!

Mein größtes Hobby/Talent… ist es, mich heimlich ins Bett zu schleichen und Menschen zum Lachen zu bringen.

Mein größtes Vorbild ist…Ich brauche kein Vorbild. :)

Wenn ich frech bin, dann…ist das nichts Besonderes – ich bin ständig frech und habe Frauchen schon ein Vermögen gekostet, weil ich es liebe, Socken, Unterhosen, Handtaschen usw. kaputt zu machen.

Ich bin das coolste Haustier, weil…ich alle um den Finger wickeln kann egal was ich angestellt habe. :)

Nach Schlagworten suchen
Newsletter bestellen

Deine Vorteile

  • Regelmäßige Information zu neuen Angeboten, Shoppartnern und Services
  • Exklusive Aktionen und aktuelle Gewinnspiele
  • Immer "Up to Date" durch Trend-Tipps und praktische Ratgeber
Kommentare(0) Kommentar schreiben
Noch gibt es keinen Kommentar zu diesem Artikel. Sei der Erste und lasse die anderen User wissen, was Du hierzu zu sagen hast.
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen