Pavillons – genau das Richtige für eine gemütliche Gartenparty

Neben Gartenhäusern und Terrassen bieten Pavillons die perfekten Location für die nächste Gartenparty. Denn die flexiblen Pavillons bieten dank ihrer Überdachung Schutz vor plötzlich eintretendem Regen oder zu starker Sonneneinstrahlung. Dabei hat trotzdem jeder das schöne Gefühl, sich im Freien aufzuhalten, denn der klassische Pavillon ist rundherum offen oder kann entsprechend geöffnet werden. Pavillons werden in vielen verschiedenen Variationen angeboten, sodass wir Ihnen hier die beliebtesten Modelle einmal vorstellen möchten – so finden Sie bestimmt das richtige für sich und Ihre Bedürfnisse.

Pavillons für den Garten in Leichtbauweise

Einfache Pavillons eignen sich  hervorragend für Gartenfeiern
Einfache Pavillons eignen sich hervorragend für Gartenfeiern
Pavillons in Leichtbauweise ähneln optisch einem Beduinenzelt. Sie bestehen in der Regel aus einem Gestänge aus Edelstahl und werden mit einer textilen oder einer aus Kunststoff bestehenden Bespannung bezogen. Die Bespannung ähnelt vom Material her dem Segel- oder Sonnenschutztuch. Das umfangreiche Zubehörsortiment der Fachhändler hält auch entsprechende Ersatzdächer und Schutzhüllen bereit. Das Gestänge besteht dabei aus Metallrohren mit Steckverbindungen, die Seitenwände der Bespannung können wahlweise durch Reißverschlüsse oder Kordelzüge geöffnet oder geschlossen werden. Es empfiehlt sich, diese Pavillons mit Heringen im Erdreich zu befestigen, damit sie nicht beim ersten Windstoß weggefegt werden. Die entsprechenden Heringe sind entweder im Pavillon-Set enthalten oder können im Camping- und Outdoorbedarf erworben werden.

Der Vorteil dieser leichten Pavillons für den Garten ist ihre Mobilität und Flexibilität. Sie sind enorm schnell auf- und abgebaut, sodass sie auch an den verschiedensten Plätzen im Garten Anwendung finden können. Nach dem Abbau sind die Pavillons platzsparend zu verstauen, was ihnen auch den Namen Faltpavillons einbrachte. Häufig werden diese Pavillons für Gartenpartys genutzt. Bei der Standardgröße von etwa 3 x 4 Metern passen schon eine Menge Partygäste samt Gartenmöbeln unter den Pavillon. Doch gerade für diesen Zweck werden auch größere Pavillons mit Maßen von 3 x 6 Metern und mehr als sogenannte Partyzelte angeboten. Mit diesen Party-Pavillons kann die Gartenparty unabhängig vom Wetter stattfinden. Denn alle Gäste passen unter das Zeltdach des Pavillons und sind vor Regen geschützt. Für windige Tage und Abende können dann noch zusätzlich die Seitenteile geschlossen werden.

Jedoch werden gerade bei den Leichtbau-Pavillons auch kleinere Größen angeboten. Diese sind beispielsweise zur Beschattung von Sandkästen oder Planschbecken von Kindern gut geeignet. Auch nutzen Kinder bunte Pavillons mit Seitenelementen und Fenstern sehr gerne als Spielhaus zum Austoben. Der Handel hält für diese Zwecke gesonderte Kinderpavillons für den Garten bereit. Von Pavillons mit eingebauten Schwimmbecken über Pavillons im Indianer-Stil ist auch hier alles dabei, was Kinderherzen begehren.

Pavillons für den Garten aus Metall

Wunderschöne Pavillons mit zarten  Ranken aus Metall bieten optimalen Schutz
Wunderschöne Pavillons mit zarten Ranken aus Metall bieten optimalen Schutz
Pavillons mit stabilen Metallpfosten und robustem Gestänge aus Metall werden auch gerne als Antik-Pavillons angeboten. Die Metallpfosten und Dachträger dieser Pavillons sind häufig mit zahlreichen Dekorationselementen wie etwa Ranken, Bögen oder Rankgittern verziert und bieten einen attraktiven Blickfang. Das Dach besteht auch bei diesen Varianten in der Regel aus festem Stoff oder Segeltuch. Eine Besonderheit bieten bei diesen Pavillons die Seitenteile: An vielen Metallpavillons können Vorhänge als Seitenelemente angebracht werden. Im geöffneten Zustand werden diese dekorativ an den Pfoten festgebunden. Im geschlossenen Zustand schützen diese Seitenteile auch vor zu starker Sonneneinstrahlung, können jedoch dem Wind kein Paroli bieten.

Im Gegensatz zu den Gartenpavillons in Leichtbauweise erhalten diese Modelle in der Regel einen festen Standplatz und werden nicht wieder abgebaut. Außerdem sollten diese Metallpavillons auf festem Untergrund stehen, durch ihr Gewicht könnten die Pfosten sonst im Erdreich versinken. Zum Schutz vor Windschäden ist in rauen Gegenden auch eine gesonderte Fixierung der Pavillonpfosten empfehlenswert. Je nach Modell kann eine Fixierung mit Beton, Zement oder Metallverankerungen vorgenommen werden. Besonders attraktiv wirken diese Pavillons, wenn die Pfosten von Rankpflanzen bewuchert werden. Für einige Modelle werden deshalb auch gleich die passenden Pflanzbehälter zur Fixierung am Pavillon im Zubehörsortiment angeboten.

Pavillons für den Garten aus Holz

Witterungsbeständig und standhaft:  Pavillons aus Holz
Witterungsbeständig und standhaft: Pavillons aus Holz
Bei Pavillons aus Holz sind die Angebote breit gefächert. Diese Pavillons bestehen in der Regel aus einer Grundkonstruktion aus Holz. Bei den Dächern gibt es die Varianten des mit Schindeln gedeckten Daches oder der textilen Bedachung. Auch die Form unterscheidet sich häufig von anderen Pavillons: Neben der normalen vier- oder rechteckigen Ausführung werden Holzpavillons für den Garten häufig auch als Sechseck oder als Achteck erstellt. Besonders attraktiv wirken diese Ausführungen, wenn auch die Tischgruppe die entsprechende Form aufweist.

Bei den Seitenteilen besteht ebenfalls eine Vielzahl von Ausführungen: Ob offen, halb offen mit eingesetzten Fenstern und Balkonkästen oder eine Kombination aus Textilgeweben in Vorhangform; der Kreativität werden hier keinerlei Grenzen gesetzt. Obwohl es sich bei dem klassischen Pavillon um ein offenes oder halb offenes Bauwerk handelt, werden Holzpavillons auch gerne als ganz geschlossene Variante mit Fenstern und Türen genutzt. Denn erst dann sind Witterungsverhältnisse für eine Gartenparty völlig ohne Bedeutung. Schließlich kann ein geschlossener Innenraum auch entsprechend beheizt werden.

Was jedoch alle Pavillons aus Holz benötigen, ist ein stabiles Fundament, denn der Aufbau dieser Gartenpavillons gleicht dem eines Gartenhauses oder einer Hütte. Neben einem Fundament bedarf es bei dem Pavillon aus Holz auch eines Fußbodens. Hier sollte daher besser vorab bei der Stadt- oder Gemeindeverwaltung nachgefragt werden, ob es für den Bau eines Holzpavillons im Garten irgendwelche behördlichen Genehmigungen erfordert. Denn die Klassifizierung eines Pavillons im Garten als Gebäude wird von Amt zu Amt unterschiedlich betrachtet und behandelt.

Pavillons für den Garten aus Stein

Der Pavillon aus Stein ist definitiv die Oberklasse unter den Gartenpavillons. Hier kann jede denkbare Variation dank der flexiblen Gestaltungsmöglichkeit durch Mauersteine umgesetzt werden. Von achteckigen Pavillons mit umlaufender Terrasse über Prunkbauten mit bodentiefen Fenstern bis hin zu offenen Varianten im römischen Stil; der Ideenreichtum der Pavillonanbieter ist ungebrochen. Die Dächer dieser Pavillons werden in der Regel mit üblichen Dachschindeln oder Bitumenschindeln gedeckt. Steinpavillons benötigen ebenfalls ein robustes Fundament und sind eventuell von den Baubehörden zu genehmigen und zu erfassen.

Sonstige Pavillons

Auch Menschen ohne großen Garten ist es möglich, einen Pavillon aufzustellen, denn auch für Terrassen am Haus hält der Handel entsprechende Lösungen bereit. Eine Alternative bietet ein Pavillon, der vom Aufbau einer Terrassenüberdachung ähnelt. Dieser Pavillon wird auf der einen Seite an der Hauswand fixiert und verfügt auf der anderen Seite über die entsprechenden Pfosten. Auch hier wird ein textiles Gewebe aufgespannt, sodass der Pavillon komplett überdacht ist. Die Vorderfront und die Seiten können mit entsprechenden Seitenteilen ausgestattet werden, sodass auch hier ein Schutz vor Regen und Wind gewährleistet ist.

Fragen & Antworten (0) Frage stellen
Hast Du eine Frage zu diesem Sortiment oder einem einzelnen Produkt, oder würdest Du Dich über Produktvorschläge freuen? Dann gebe hier bitte Deine Frage ein und lass Dir von unserer Community helfen.
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen