Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal
Finde über 3 Millionen Produkte
Die besten Angebote aus 250 Shops
Gartenstühle|

Gartenstühle

1.291 Produkte

Top-Produkte

Gartenstühle|

Gartenstühle: Bring die nächste Outdoor-Saison zum Sitzen

Gestresst? Im eigenen Garten kannst du regelmäßig stressfreie Stunden verbringen, die sich wie Urlaub anfühlen. Umgeben von Natur, fällt der Alltagsstress erwiesenermaßen von dir ab. Gartenstühle mit Komfortextras sorgen für Gartenerlebnisse mit Wellnesszügen. Nicht nur zur Entspannung in der Sonne betrittst du im Sommer den Garten. Ob gemütlicher Morgenkaffee an der frischen Luft, sonnige Arbeitsstunden am Laptop oder belebte Grillveranstaltungen: Deine private Grün-Oase verführt dich in der warmen Jahreszeit zum Auszug aus der Wohnung. Gartenstühle sind ein unersetzliches Möbelstück, sobald dich die Gartensaison zum Einzug in die Natur ruft. Entspannungsstuhl, optisches Highlight und Terrassenstuhl zum Essen oder Arbeiten: Gerade in größeren Gärten stehen meist mehrere Gartenstühle mit unterschiedlichen Berufungen, damit die Stunden an der frischen Luft besser sitzen.

Checkliste Gartenstühle

  • Wie groß, breit und schwer bist du? Damit deine Gartenstühle optimalen Sitzkomfort bieten, stimmst du die Maße auf deine eigenen ab. Modellart und Konstruktion hängen vom Einsatzzweck ab. Entspannende Gartenstühle eignen sich beispielsweise selten für Outdoor-Arbeit am Laptop. Arbeits- und Essstühle müssen wiederum im richtigen Verhältnis zum Tisch stehen.
  • Willst du dich entspannt zurücklehnen und wiederaufrichten können? Möchtest du die Beine hochlegen oder deinen Rücken unterstützen? Extras für Gartenstühle reichen von verstellbaren Liegepositionen bis hin zur Lendenunterstützung.
  • Damit du deine Grün-Oase stresslos genießen kannst, brauchen Gartenstühle das richtige Sitzgefühl. Zu hart? Zu weich? Zu nachgiebig oder zu starr? Bewege dich am besten in der Mitte, um Gartenstühle mit optimalem Sitzkomfort zu finden.
  • Wetterbeständig und langlebig werden Gartenstühle durch qualitatives Material und hochwertige Verarbeitung. Du erwartest neben Widerstandfähigkeit, Langlebigkeit und Stabilität leichtes Gewicht, um die Gartenstühle problemlos verschieben zu können?
  • Viel Platz hast du im Outdoor-Bereich nicht? Achte im Hinblick auf Gartenstühle auf die Verstaubarkeit. Klappstühle und Stapelstühle aus Leichtmaterialien lassen sich am leichtesten wegräumen und platzsparend verstauen.

Lehne, Höhe & Sitzfläche: So sitzen Gartenstühle wie Maßanzüge

Gartenstühle in Hochlehner-Ausführung – höher hinaus!

Niederlehner sind im Outdoor-Bereich mittlerweile out: Im Trend liegen Gartenstühle in Form von Hochlehnern. Hochlehner entlasten dank hohen Steillehnen den Rücken und Nackenbereich, damit dir auf Grillveranstaltungen auch nach stundenlangen Gartenstuhlsitzungen keine Verspannungen drohen. Genauso wichtig: entspannte Beine dank Sitzflächen von bis zu 50 Zentimetern Höhe, die dich vor Durchblutungsstörungen bewahren.

Optimale Sitzflächenmaße für Gartenstühle

Pi mal Daumen entspricht die Sitzbreite für Gartenstühle der Sitztiefe und beträgt idealerweise mindestens 40 Zentimeter, damit du dich beim Sitzen nicht gefangen fühlst. Brauchst du Gartenstühle für einen aufrechten Sitz, beträgt der Winkel zwischen Lehne und Sitzfläche rund 90 Grad. Entspannte Sitzpositionen sind durch Gartenstühle mit Winkeln über 90 Grad gegeben.

Gartenstühle mit Charakter – Stuhlmodelle für jeden Typen

Gartenstühle mit Spontanität: Klappstuhl & Stapelstuhl

Deine Outdoor-Gestaltung verändert sich und passt sich ständig an den aktuellen Bedarf an? In Form von Klappstühlen und Stapelstühlen bleiben deine Gartenstühle spontan genug, um im Bedarfsfall ihren Platz zu verlassen und die Terrasse zu entlasten.

Gartenstühle für Feierwütige: Barstuhl & Bistrostuhl

Party-Animal? Ob Grillpartys oder andere Feierveranstaltungen: Wo getrunken und gegessen wird, bieten sich Gartenstühle in Form von Bar- und Bistrostühlen an. Entspannung ist ohne angemessene Arm- und Rückenlehnen zwar nicht garantiert, aber Gartenstühle dieser Variante passen zu etlichen auf kleinsten Raum und sind im Set oft günstig mitsamt Tischen zu haben.

Material-Guide für Gartenstühle: Aus diesen Materialien besteht Outdoor-Entspannung

Klassische Gartenstühle aus Holz

Klassische Gartenstühle aus Holz wirken edel, natürlich und rustikal. Harthölzer wie Eiche, Akazie, Teak oder Eukalyptus machen deine Gartenstühle nicht nur zum optischen Hingucker, sondern verleihen ihnen Langlebigkeit, Wetterbeständigkeit und Stabilität.

Gartenstühle mit Alu

Leicht, formvielfältig und robust wird es im Hinblick auf Gartenstühle mit Alu. Edelstahl ist etwas schwerer, aber wegen seiner einmaligen Optik und Stabilität als Gartenmöbelmaterial trotzdem beliebt.

Gartenstühle aus Kunststoff

Die preisgünstigsten Gartenstühle bestehen aus Kunststoff und punkten mit Stapel- sowie Klappbarkeit. Die Leichtgewichte gibt es in etlichen Farben und Designs, allerdings solltest du beim Kauf auf Kippsicherheit, Wetterbeständigkeit und Bruchsicherheit achten.

Gartenstühle aus Polyrattan

Ein echter Trend sind Gartenstühle aus Polyrattan, die dir bequeme Stunden mit Urlaubsflair bereiten. Robustheit, Wetterbeständigkeit und Pflegeleichtigkeit zeichnen Polyrattan-Stühle aus. Viele davon kommen als schickes Lounge-Möbelstück mit Kuschelpotenzial daher.

Stoffmischungen

Wieso ein einziges Material wählen, wenn du alles haben kannst? Stoffmischungen haben sich für Gartenstühle in den vergangenen Jahren durchgesetzt, so beispielsweise gummierte Schaumstoffblöcke oder Kunststoffgewebe auf Holzkomponenten. Der Vorteil: interessantes Design und zweckmäßigere Funktionalität zu oft günstigen Preisen.

Der letzte Schliff: Sitzkissen & Zubehör für Gartenstühle

Du hast abhängig von deiner Persönlichkeit, deinen Platzverhältnissen, deinen Körpermaßen und deinem Geschmack perfekte Gartenstühle für deine individuellen Outdoor-Bedürfnisse gefunden? Ob Gartenstühle wirklich bequem sind und ihre Funktion zufriedenstellend erfüllen, weißt du erst nach dem Kauf von Zubehör wie passenden Gartentischen und Sitzkissen. Sitzkissen gibt es aus Baumwolle, Filz und Materialien wie Kunstfaser. In Designs von leuchtenden Sommerfarben bis hin zu Motiven verleihen die Polster deinen Gartenstühlen eine Extraportion Komfort und Style. Ohne Schuppen und Gartenhaus helfen dir Kunststoffabdeckplanen dabei, die neuen Gartenstühle angemessen zu überwintern. Mit der aktuellen Gartensaison ist die Freude über die perfekten Gartenstühle damit längst nicht beendet.

Nach oben