Aufbewahrung von Lebensmitteln im Haushalt perfektionieren

In der Küche oder im Esszimmer ist Ordnung die halbe Miete. Ein paar herumliegende Sachen reichen schon, um einem die Laune gründlich zu verderben. Was wohin gehört ist sowohl eine Frage der Organisation als auch der Möglichkeiten zur Aufbewahrung. An beidem können Sie einiges ändern. Zum Beispiel mit den geeigneten Behältern zur Aufbewahrung von Lebensmitteln und anderen Dingen, die in Küche und Esszimmer ständig im Zugriff sein müssen, aber nicht offen herumliegen sollten. Schon aus hygienischen Gründen verbietet es sich, Lebensmittel wie Brot oder Gemüse in der Küche ungeschützt aufzubewahren.

Brot und Backwaren gehören in den Brotkasten

Brotkästen halten  Ihre Backwaren länger frisch
Brotkästen halten Ihre Backwaren länger frisch
Die Plastiktüte ist für Brot und andere Backwaren schon wegen der Optik ein No Go. Da diese Verpackung die Entwicklung von Feuchtigkeit und Wärme fördert und dadurch Schimmelbildung begünstigt, gehört der Brotkasten zur Aufbewahrung dieser sensiblen Lebensmittel einfach in jeden Haushalt. Denn so bleibt das Brot frisch bis zur letzten Scheibe. Brotbehälter gibt es in vielen Formen, Farben und Größen als klassischer Brotkasten mit Klappdeckel oder als Rollbrotkasten, wo sich die Backwaren jeweils lichtgeschützt und lebensmittelgerecht aufbewahren lassen. In beiden Fällen können Brot und Brötchen ausreichend Luft ziehen, damit sie nicht so schnell austrocknen, sind aber dennoch gegen äußere Einflüsse so geschützt, sodass sie lange haltbar bleiben. Wohl kaum werden Sie den Behälter zur Aufbewahrung von Brot und Brötchen auf dem Frühstückstisch platzieren. Hierfür bieten sich bessere Alternativen wie formschöne Brotkörbe, die für Ambiente auf dem Frühstückstisch sorgen.

Aufbewahrung im Kühlschrank und Tischambiente zugleich

Dekorativ und  nützlich: Butterdosen
Dekorativ und nützlich: Butterdosen
Ein schöner und appetitlich gedeckter Tisch wirkt einladend und sorgt für Ambiente. Wenn Sie glauben, dass dies im Alltag immer mit großem Aufwand verbunden sein muss, fehlen Ihnen sehr wahrscheinlich die passenden Behälter zur Aufbewahrung von Nahrungsmitteln. Denn Butter & Co. können Sie wohl in der Originalverpackung im Kühlschrank lagern und in dieser Form bei Bedarf auf den Tisch bringen – sehr atmosphärisch ist das allerdings nicht. Nicht anders sieht es aus bei verschmierten Marmeladegläsern mit Schraubverschluss, Margarinebehältern oder Käsescheiben in Plastikfolien. Eine optisch ansprechende Aufbewahrung macht weniger Arbeit, als Sie denken. Wenn Sie nach dem Einkauf die Verpackung direkt entsorgen, die Butter in einer dekorativen Butterdose unterbringen und die Marmelade in eine ansprechende Marmeladendose mit hygienischem Entnahmelöffel umfüllen, haben Sie den Tisch schon fast gedeckt. Der Vorteil von Behältern zur Aufbewahrung liegt darin, dass Sie darin die Lebensmittel sowohl im Schrank oder Kühlschrank hygienisch lagern können und zugleich den Tisch hübsch und ohne viel Mehraufwand damit eindecken können.

Behälter zur Aufbewahrung von Lebensmitteln

Mit Frischhaltedosen  bleiben Lebensmittel lange frisch und knackig
Mit Frischhaltedosen bleiben Lebensmittel lange frisch und knackig
Wie sagte einst Wilhelm Busch: „Man liebt den Käse wohl, indes – man deckt ihn zu.“ Was für den Käse gilt, gilt auch für zahlreiche andere aromatische Lebensmittel, deren Gerüche nicht verströmen, sondern bewahrt werden sollen. Entsprechend gelingt die Aufbewahrung von Käse am besten in einer luftdichten Käsedose. Der Käse behält dann sein Aroma, trocknet nicht so schnell aus und Geruchsbelästigungen werden vermieden. Nicht viel anders sieht es beim Knoblauch oder bei Zwiebeln aus, die sich am besten in einem belüfteten Keramiktopf aufbewahren lassen, wodurch das Aroma der Zwiebelgewächse bewahrt bleibt. Besonders dekorativ sind beschriftete Vorratsdosen für Zwiebeln, Knoblauch, Mehl und weitere Lebensmittel, die nicht in Schränken aufbewahrt werden müssen. Bei einschlägigen Serien sind vonseiten der Hersteller bereits die Behälterformen auf das betreffende Lebensmittel abgestimmt, zugleich wird eine durchgängige Designlinie geachtet. Lebensmittel, die ständig gekühlt werden müssen und den Kühlschrank nur kurzzeitig verlassen dürfen, sollten grundsätzlich in Frischhalteboxen aufbewahrt werden, welche sich mit einem Deckel luftdicht verschließen lassen.

Vorrat ist ein kluger Rat zur Aufbewahrung

Ordnung mit Stil: Mit Vorratsdosen haben Sie alles Wichtige schnell bei der Hand
Ordnung mit Stil: Mit Vorratsdosen haben Sie alles Wichtige schnell bei der Hand
Das wussten schon unsere Großmütter, deren Küchen mit einer Vielzahl von Behältern zur Aufbewahrung ausgestattet waren. Je nach Inhalt oder Zweck lassen sich mit Vorratsdosen und Vorratsgläsern unzählige Dinge im Küchenalltag ästhetisch aufbewahren. Seien es Teigwaren oder Kaffee, Mehl oder Zucker. Vorratsdosen und Vorratsgläser sind in einer Vielzahl von Ausführungen mit und ohne Beschriftung erhältlich. Lebensmittel, die täglich beim Kochen benötigt und daher schnell verbraucht werden, sind in Körben gut aufgehoben. Hängekörbe schaffen immer dann Ordnung, wenn das Platzangebot für die Aufbewahrung von Kochzutaten in Vorratsdosen und -gläsern beschränkt ist.

Behälter zur Aufbewahrung von Lebensmitteln sollten grundsätzlich nach vollständiger Inhaltsentnahme vor der Wiederbefüllung gesäubert werden. So, wie Sie das Essgeschirr nach Gebrauch am folgenden Tag für die nächste Mahlzeit auch nicht ungespült gebrauchen würden, sollten Sie es auch mit allen Behältern halten, die der Aufbewahrung von Lebensmitteln in der Küche dienen. Hierfür sprechen hygienische Gründe. Also: Nicht nur die Butterreste mit dem Messer aus der Dose kratzen und die nächste Butter hineinlegen, sondern die Dose zuvor spülen. Auch Vorratsdosen und Vorratsgläser, die der Aufbewahrung von Salz oder Teigwaren, also Lebensmitteln mit langer Haltbarkeit dienen, sollten Sie nach Entleerung reinigen, bevor Sie sie wieder auffüllen.

Aufbewahrung auf dem Tisch

Etageren gibt es  auch in topmodernen Designs
Etageren gibt es auch in topmodernen Designs
Zur Aufbewahrung von Lebensmitteln, die der Geschmacksverfeinerung bei Tisch dienen, gibt es viele Möglichkeiten. Die Zuckerdose zur Süßung von Kaffee oder Tees kann auch nach dem Genuss des Heißgetränks am Tisch verbleiben. Achten Sie auf ein möglichst zeitloses Design, das sich mit unterschiedlichen Tischdekorationen verträgt. Gleiches gilt für Salz und Pfeffer, die sich in praktischen Streuern oder Gewürzmühlen aufbewahren lassen. Dauerbackwaren wie Kekse oder Weihnachtsplätzchen gehören einfach in eine dekorative Vorratsdose, die Sie am besten passend zur Einrichtung auswählen, wenn die Dose einen festen Platz im Wohnumfeld haben soll. Obst zählt zu den wenigen Lebensmitteln, die offen gelagert werden können. In einer dekorativen Obstschale oder einem Obstkorb lässt damit der Tisch im Esszimmer vortrefflich gestalten. Alternativ können Sie Obst auch in einer formschönen Etagere genauso wie Konfekt und andere Süßwaren auf einem Ess- oder Couchtisch anbieten.

Aufbewahrung in Schränken

Das Thema Aufbewahrung beschränkt sich indes nicht auf Lebensmittel und das Küchenumfeld allein, sondern erstreckt sich auf viele Dinge des täglichen Lebens, die schnell zur Hand sein müssen. Denken Sie nur an die vielen kleinen Dinge wie Briefmarken oder Heftzwecken, Schlüssel oder Spielkarten. In stylishen Boxen und Schatullen untergebraucht, brauchen Sie nie mehr lange nach den betreffenden Utensilien zu suchen, weil sie zu einem Bestandteil der Wohnungseinrichtung werden. Zur Aufbewahrung in Schränken sind stapelbare Schachteln am besten geeignet, weil sie sich raumsparend verstauen lassen. Wenn die Behälter ausschließlich zur Aufbewahrung von Sachen in Schränken und Schubladen dienen, sollten Sie auf praktische Gesichtspunkte besonderen Wert legen, da ästhetische Aspekte hier zweitrangig sind. Stellen Sie sich Fragen wie: Wie viel Stauraum bietet die Box? Hat der Karton Fächer zur Unterteilung oder lässt er sich platzsparend zusammenfalten, falls er einmal nicht benötigt wird?

Fragen & Antworten (0) Frage stellen
Hast Du eine Frage zu diesem Sortiment oder einem einzelnen Produkt, oder würdest Du Dich über Produktvorschläge freuen? Dann gebe hier bitte Deine Frage ein und lass Dir von unserer Community helfen.
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen