Wohnliches Flair für Ihr Zuhause – Dekorieren mit Kerzen und Kerzenständern

Sorgt  für romantisches Flair – der Regalkerzenhalter
Sorgt für romantisches Flair – der Regalkerzenhalter
Nicht nur im Advent versprühen Kerzen ein gemütliches oder gar romantisches Flair in Ihren Wohnräumen. Kein Wunder also, dass sich Kerzen schon immer großer Beliebtheit erfreuten. Eine Kerze im Kerzenständer, egal ob im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder im Badezimmer, wertet die Atmosphäre jedes Raumes auf. Hinsichtlich dieser feurigen Beleuchtungsmethode gibt es eine große Auswahl: Angeboten werden unter anderem die allseits bekannten herkömmlichen länglichen Kerzen, kurze oder lange Kerzen, Stumpenkerzen oder eckige Kerzen. Und auch bei den Kerzenständern und -haltern besteht ein riesiges Angebot. Kerzenständer und Kerzenhalter gibt es in verschiedensten Varianten. Wenn Sie sich noch ein paar Anregungen für den Kerzenkauf einholen möchten, finden Sie einige Informationen und Tipps hier im Ratgeber.

Für jede Gelegenheit – Kerzen

Romantik  für drinnen und draußen mit Windlichtern
Romantik für drinnen und draußen mit Windlichtern
Kerzen – wer liebt sie nicht? Zu jeder Deko, zu jedem Einrichtungsstil, für jeden Raum und sowieso zu jeder Jahreszeit sind Kerzen passend. Sie verschönern jedes Raumbild und sorgen immer für ein gemütliches und wohnliches Ambiente. Ob einzeln stehend oder als Kerzenansammlung – auf Wunsch sorgen Kerzen für Romantik pur! Die Materialien, aus denen Kerzen hergestellt werden, sind Stearin, Paraffin oder Bienenwachs. Die teuerste Variante ist hierbei die reine Bienenwachskerze. Eine günstigere Variante ist die Stearinkerze, die aus einer Kombination aus pflanzlichen und tierischen Fetten hergestellt wird. Am günstigsten ist die Paraffinkerze. Wichtig ist allerdings beim Einsatz aller Kerzen: Eine brennende Kerze sollte niemals unbeaufsichtigt bleiben; genauso sollten die Orte immer umsichtig gewählt werden, an denen eine brennende Kerze aufgestellt wird. Vorsicht wenn Kinder oder Tiere mit im Haushalt leben! Wird in deren Beisein nämlich eine Kerze entzündet, muss diese in jedem Fall hundertprozentig sicher und am besten auf einer feuerfesten Unterlage stehen, damit im Fall der Fälle nicht die Tischdecke zu brennen anfängt.

Dekorationslieblinge – Stumpenkerzen

Stumpenkerzen sind perfekt für Deko-Zwecke  sowie für romantische Momente
Stumpenkerzen sind perfekt für Deko-Zwecke sowie für romantische Momente
Stumpenkerzen sind wirkliche Dekorationsstars. Sie geben sowohl einzeln aufgestellt als auch in Grüppchen ein schönes Bild ab. Eine Mischung aus großen und kleinen sowie dickeren und dünneren Stumpenkerzen, dekoriert auf einem hübschen Teller oder in einer flachen Schale mit Sanduntergrund, wirkt als Deko-Highlight richtig beeindruckend. Aber auch einzeln lassen sich Stumpenkerzen schön in Szene setzen. Frei nach der Devise „weniger ist mehr“ können Sie im Flur, in der Küche, im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder auch im Bad mit Hilfe einer einzelnen Stumpenkerze einen wahren Hingucker schaffen.

Schicke Deko in unendlicher Vielfalt – Kerzenständer

Wunderschön einzeln oder in Gruppen:  Kerzenständer
Wunderschön einzeln oder in Gruppen: Kerzenständer
Kerzenständer gibt es in verschiedensten Variationen. Von klein bis groß, rund bis eckig und schlicht bis bunt wird einem auf dem Deko-Markt wirklich alles geboten. Sowohl einzeln als auch in Grüppchen von drei oder mehr Kerzenständern kann wunderbar dekoriert und variiert werden. Oftmals werden Kerzenständer sogar in Sets oder auch frei zusammenstellbar in unterschiedlichen Größen angeboten – so ist man direkt bestens für eine perfekte Esstisch- oder Wohnzimmer-Deko ausgerüstet. Hergestellt werden Kerzenständer aus den verschiedensten Materialien: Sowohl Holz, Silber und Bronze als auch Edelstahl und Glas werden angeboten. Wichtig ist: die Materialien müssen natürlich feuerfest sein und einen sehr stabilen Stand haben! Wenn Sie nun auch noch Zugluft vermeiden und die Kerzenständer konsequent im Auge behalten, steht dem wohnlichen Kerzenambiente nichts mehr im Weg.

Eine Sonderform des Kerzenständers ist das Windlicht. Dabei handelt es sich um einen Kerzenständer, der mit Glas umgeben ist – zum Beispiel in Kugel- oder viereckiger Form. Wichtig ist nur, dass die Kerze trotz des Glases genug Sauerstoff bekommt, ansonsten wird sie schnell ausgehen. Ein Windlicht kann sowohl drinnen als auch draußen eingesetzt werden und sorgt für ein besonders warmes, angenehmes Licht.

Beeindruckende Hingucker – Kerzenleuchter

Besonderer Charme für jeden Wohnraum: der  Kerzenleuchter
Besonderer Charme für jeden Wohnraum: der Kerzenleuchter
Imposante Dekorationsgegenstände sind sie ganz sicher – die Kerzenleuchter. Auf dem Esstisch, auf einem Beistelltischchen oder auf dem Boden platziert, machen Kerzenleuchter richtig was her. Kerzenleuchter sind recht hoch und haben Platz für drei oder meistens auch mehrere Kerzen. Kerzenleuchter sind oftmals aus versilbertem Metall, aus Edelstahl oder aus schwarz oder rostfarben lackiertem Metall hergestellt. Die aber wohl beliebteste Variante ist sicher nach wie vor der klassische versilberte Kerzenleuchter.
Fragen & Antworten (0) Frage stellen
Hast Du eine Frage zu diesem Sortiment oder einem einzelnen Produkt, oder würdest Du Dich über Produktvorschläge freuen? Dann gebe hier bitte Deine Frage ein und lass Dir von unserer Community helfen.
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen