Kolumne

Alles Liebe zum Anti -Valentinstag!

Valentinstag – der Tag der Liebenden…und Alptraum aller Singles und Zyniker! Wie ist Ihre Einstellung zum Valentinstag?

Löst die Herzcheninflation bei Ihnen einen Würgereflex aus?

Unterdrücken Sie bei all der Liebe in der Luft den Drang, die Gasmaske auszupacken?

Würden Sie Amor am liebsten Pfeil und Bogen entwenden?

Für rosarote Brillen sehen Sie Schwarz?

Überglückliche Pärchen sind Ihnen ein Dorn im Auge?

Alle Fragen mit ja beantwortet? Dann sind Sie eindeutig ein Kitsch-Gegner und damit auch kein Freund des Valentinstages. Nun, die Blumen- und Pralinenimperien werden Ihnen dafür nicht gerade anerkennend auf die Schulter klopfen aber in Ihren Augen ist der Valentinstag eh nur eine Erfindung eben dieser Übeltäter richtig? Ok, dann lassen wir Sie mal mit Ihrem Unmut allein – Hey, wie wärs denn mit Speed-Hating statt Dinner bei Kerzenschein? Das gibt’s tatsächlich. Mehr Infos gibt’s hier.

Herzensbrecher Valentinstag

Doch natürlich gibt es auch diejenigen, die um den Valentinstag aus anderen Gründen einen Bogen machen. Unfreiwillige Singles sehen den Tag der Liebenden womöglich als Hohn auf Ihre Alleinsamkeit. Dagegen können wir leider nichts tun und von nächtlichen Guerilla-Aktionen zur Abschaffung der zur Schau gestellten Herzen raten wir auch dringend ab. Was Sie jedoch dringend beherzigen sollten, ist die Aufmerksamkeit sich selbst gegenüber. Wir haben da ein paar schöne Ideen, die Ihnen den Tag versüßen:

Schreiben Sie sich selbst einen Brief, in dem Sie schildern, was Sie alles toll an sich und dem Leben finden. Auf der Seite www.brief-in-die-zukunft.de können Sie sich eine E-Mail schicken und das Sendedatum, zum Beispiel der 14.2.2014, selbst bestimmen. Seien Sie gespannt, wie sich Ihre Situation innerhalb eines Jahres ändern kann!

Üben Sie positiven Protest! Veranstalten Sie eine Anti-Valentinstagsparty. Mit LED-Beleuchtung statt Candle-Light, mit künstlichen Kakteen statt Rosen, mit Anti-Romanzen auf der Leinwand etc.

Machen Sie an diesem Tag ganz einfach das, worauf Sie Lust haben oder was Sie schon immer tun wollten. Den ganzen Tag im Bett verbringen? Kein Problem. Mit besonders kuschliger Bettwäsche wird es noch bequemer. Einen ganzen Liter Lieblingseis essen - warum nicht? Die Badewanne randvoll einlassen und stundenlang im warmen Wasser lümmeln? Wen stört es?



Text: Anne Timm

 

Nach Schlagworten suchen
Newsletter bestellen

Deine Vorteile

  • Regelmäßige Information zu neuen Angeboten, Shoppartnern und Services
  • Exklusive Aktionen und aktuelle Gewinnspiele
  • Immer "Up to Date" durch Trend-Tipps und praktische Ratgeber
Kommentare(1) Kommentar schreiben
Speed-Hating, ich fass' es nicht! Und ich wüsste schon, wen ich da anmelden würde! :D
Miriam Kraus 13.02.2013, 14:34Uhr
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen