Korbwaren – Dekoration mit Stil

In Wohnungen mit stilvoller Einrichtung findet man häufig Korbwaren unter den Dekorationselementen. Ob als Wäschekorb für das Badezimmer, als Regalschubfach aus Korb oder eigenes Korbregal, Korbwaren setzen interessante Wohnakzente. Dabei lassen sich Korbwaren ideal mit allen Stilrichtungen kombinieren. Korbwaren passen genauso gut in den Landhausstil wie sie als feine Akzente einen modernen und puristischen Stil durch optische Highlights ergänzen. Korb ist als Dekorationsmaterial neutral und anpassungsfähig. Ein großes Badezimmer mit modernen grauen Bodenfliesen bietet einem dunkelbraunen Korbregal ebenso einen stilvollen Raum wie dasselbe Badezimmer mit hellen mediterranen Terrakottafliesen. Korb ist zeitloses Material, das sich vielfältig einfügen lässt in unterschiedliche Stile.

Korbwaren als Ablageelemente: gut sortiert ist halb gewonnen!

Ganz  einfach Ordnung halten mit den Körben als Regaleinschub
Ganz einfach Ordnung halten mit den Körben als Regaleinschub
Wer Anbauschränke und riesige Regalelemente in seinem Wohnbereich integriert hat, bringt darin neben Büchern, Dekorationselementen und persönlichen Ordnern häufig Dinge unter, die sich nicht alle einzeln aufstellen lassen. Hier bieten sich Ablageelemente an, die man in das jeweilige Regalfach einschiebt. Man kennt diese losen Schubfächer in nahezu allen Materialien, doch gerade Korb macht daraus einen besonderen Blickfang im Regal. Korbablagen gibt es in allen Größen und Farben. Man kann sie als halben Korb ins Regal stellen oder als Vollkorb, der das gesamte Fach ausfüllt. Korbwaren sind als Ablageelemente ideal, weil sie für die notwendige Ordnung im Wohnraum schaffen und durch ihre Oberflächenstruktur besondere Akzente in Schrank und Regal setzen. Auf diese Weise gelingt es Ihnen, Ihre persönlichen Gegenstände gut zu sortieren und wegzuräumen sowie pfiffige Dekorelemente in Ihrem Schrank beziehungsweise in Ihrem Regal raffiniert unterzubringen. Korbwaren bieten Ihnen die Möglichkeit, auf intelligente Weise Ordnung zu halten.

Korbwaren als dekorative Wohnelemente: Naturakzente setzen!

Praktisch  und dekorativ: ein Weidenkorb als Zeitungsständer
Praktisch und dekorativ: ein Weidenkorb als Zeitungsständer
Korb als Material ist absolut natürlich und wird schon seit jeher vom Menschen genutzt. Gehörten Korbwaren früher zu den praktischen Nutzelementen im Haus, werden sie heute immer häufiger als Dekorationselemente eingesetzt. So gehört es mittlerweile zum ausgeprägten Wohnstil mit Niveau, gerade große, weite Wohnflächen durch freistehende Dekorgegenstände optisch zu unterbrechen und zu akzentuieren. Korbwaren gehören hierbei zu den meistgewählten und beliebtesten Dekorationselementen. Stellen Sie sich ein großes Wohnzimmer vor, das ein wenig verloren wirkt und fügen Sie ihm in Ihrer Vorstellungskraft ein paar Korbelemente hinzu. Das kann ein Korbregal sein, ein großer Zierkorb, Blumenübertöpfe aus Korb – was auch immer. Sehen Sie es vor Ihrem geistigen Auge, wie sich die Raumoptik sofort verändert? Selbst die modernste Wohnlandschaft aus schwarz-weißen Elementen durchsetzt mit viel Chrom erfährt durch Korbwaren eine natürliche Belebung. Wohnräume mit Korbelementen wirken niemals unnatürlich steril, sondern lebendig und natürlich.

Korbwaren: Erinnerungen an Natürlichkeit und Familie

Vor allem in der Großstadthektik mit ihrem Lärm, ihren Abgasen, ihrer Unpersönlichkeit und ihrem Berufsstress sehnen sich Menschen zurück nach Zeiten des Innehaltens und nach Oasen der Natürlichkeit. Häufig vermischen sich dabei Bilder von einer ländlichen Idylle mit diesen Vorstellungen. Es scheint eine Sehnsucht nach Zeiten zu bestehen, als noch nicht alles automatisch lief und die Welt immer schneller wurde. Körbe und Korbwaren erinnern an eine Zeit der Entschleunigung, als die Menschen noch zu Fuß zum Markt gingen und ihre Waren darin heim trugen. Korbwaren sind heute deshalb so beliebte Dekorationsartikel, weil sie Erinnerungen an Natürlichkeit und Familie wachrufen.

Weidenkörbe – Die perfekte Tischdekoration

Gemeinsame Mahlzeiten sind ein Ausdruck familiären Zusammenhalts. Gemeinsam an einem Tisch zu sitzen und miteinander das Essen zu teilen, gehört zu den Grundbedürfnissen der meisten Menschen. Stellen Sie sich vor, was für ein Gefühl in Ihnen wach wird, wenn Sie mit Ihren Lieben beim Frühstück oder Abendbrot sitzen und den Weidenkorb mit dem Brot herumreichen. Diese Vorstellung hat etwas Vertrautes. Weidenkörbe gehören zu einem familiären Essensritual dazu. Hier machen Korbwaren eine Tischdekoration erst perfekt. Erst der mit Stoff ausgeschlagene rechteckige oder runde Weidenkorb mit dem knusprigen Brot und den Brötchen macht aus einem gedeckten Tisch einen perfekten Tisch.

Korb – Das Naturmaterial voller Stabilität und Elastizität

Wäschekörbe  eignen sich aufgrund der Luftdurchlässigkeit perfekt für Ihre  Wäsche
Wäschekörbe eignen sich aufgrund der Luftdurchlässigkeit perfekt für Ihre Wäsche
Als Naturmaterial ist Korb stabil und elastisch zugleich. Wäschekörbe aus Korb fassen nicht nur eine große Menge Wäsche, sondern sie sind auch lange haltbar, weil das Naturmaterial elastisch bleibt, egal, wie stark es beansprucht wird. Dort, wo starre Behälter brechen können, halten Körbe stand. Es sind aber nicht nur die perfekten Eigenschaften, die Korbwaren so beliebt machen. Korb lässt sich hervorragend gestalten, was es für Designer zu einem bevorzugten Material macht. Hinzu kommt, dass Wäschebehälter aus Korb deshalb so geeignet sind, da sie luftdurchlässig sind. So bleibt die Wäsche gelüftet und es kann sich keine Feuchtigkeit oder Schimmel bilden.

Korb – Flechtwerke als Kunstform

Körbe werden geflochten. Dabei gibt es unterschiedliche Flechttechniken, die auch vom späteren Bestimmungszweck der Korbwaren abhängen. Die bekannteste Flechttechnik ist das „Parallele Zäunen“, bei der immer Flechtruten mit den Staken verwoben werden. Ausgebildete Korbflechter kennen natürlich noch viel mehr Flechttechniken. So haben Sie die Garantie, dass sich Ihre Korbwaren immer in unterschiedlichen Flechtdesigns präsentieren.

Korbwaren – Ideale Dekoration und nützliche Haushaltshelfer

Auch  im Bad eignen sich Körbe als dekorativer Ordnungshalter
Auch im Bad eignen sich Körbe als dekorativer Ordnungshalter
Schnell werden Sie beim Stöbern in den Korbprodukten merken, wie schön sich Korbwaren auch bei Ihnen integrieren lassen. Schließlich passen Korbwaren zu jedem Einrichtungsstil. Immer mehr Menschen werden zu echten Korbfans. Das Material ist stabil, flexibel, sehr belastbar, luftdurchlässig und ein echtes Naturprodukt. Es gibt Dekorationsgegenstände aus Korb in unterschiedlichen Farben und Formen, was es Ihnen erleichtert, Korbwaren Ihrem bevorzugten Einrichtungsstil anzupassen. Körbe sind als Dekoration für die Wohnung, zum Beispiel als dekorative Obstkörbe auf dem Esstisch, oder als Mobiliar, zum Beispiel als Regale oder Regaleinschübe, immer modern, denn Korb hat die Eigenschaft, zeitlos zu sein. Welchen Wohnstil Sie auch bevorzugen, Korb lässt sich in jede Einrichtung integrieren und verleiht jedem Stil eine ganz eigene, charakteristisch-edle Optik. Damit entscheiden Sie sich nicht nur für ein äußerst beliebtes Naturprodukt, sondern zugleich für ein stilvolles Dekorationsmittel. Korbwaren sind modern, sehr gefragt und darüber hinaus praktisch und vielseitig einsetzbar. Machen Sie sich die nützlichen Helfer im zeitlosen Design zunutze und setzen Sie sie dort ein, wo Sie auf elegante Weise Ordnung halten wollen. Mit Korbwaren können Sie vieles unterbringen, das Sie nicht ständig benötigen, aber schnell griffbereit zur Hand haben möchten. Hinter einer Korbwand eines Regaleinschubs verstecken Sie Gebrauchsgegenstände, die aus dem Blickfeld räumen und Sie bei Bedarf dennoch schnell zur Hand haben möchten. Korb im Bad gibt Ihrer Wäsche, Ihren Handtüchern oder Ihren Pflegeprodukten einen eleganten Raum. So gestalten Sie Ihre Wohnung dank Korb elegant und natürlich zugleich – eine völlig neue Form der Gemütlichkeit.
Fragen & Antworten (0) Frage stellen
Hast Du eine Frage zu diesem Sortiment oder einem einzelnen Produkt, oder würdest Du Dich über Produktvorschläge freuen? Dann gebe hier bitte Deine Frage ein und lass Dir von unserer Community helfen.
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen