Die clevere Lösung fürs Büro – das Komplett-Arbeitszimmer

Stylisch und funktional  muss es sein – Ihr Komplett-Arbeitszimmer
Stylisch und funktional muss es sein – Ihr Komplett-Arbeitszimmer
Für viele Personen ist das Büro der Raum, in dem sie die meiste Zeit des Tages verbringen. Probleme, die gelöst werden müssen, wichtige Geschäfte oder interessante Aufträge dulden keinen Aufschub. Deshalb sollte das Büro für die in ihm beschäftigten Personen optimale Arbeits- und Lebensbedingungen bieten. Eine clevere Lösung ist hier das Komplett-Arbeitszimmer, denn damit sind Sie im Handumdrehen praktisch und stilvoll eingerichtet! Was Sie beim Kauf eines Büromöbel-Programms beachten sollten und alles Wissenswerte zu diesem Thema lesen Sie hier.

Grundanforderungen an ein Arbeitszimmer

Gerade wenn Sie sich oft und lange im Arbeitszimmer aufhalten, gilt es bestimmte Kriterien zu beachten. So ist es beispielsweise sehr wichtig, dass die Sitzmöbel den ergonomischen Anforderungen genügen. Auch der Funktionalität von Tischen, Schränken und Stühlen kommt im Arbeitszimmer eine hohe Bedeutung zu. Aber auch stilistisch und optisch sollte die Büro-Einrichtung eine harmonische Einheit bilden. Bei der Wahl eines Komplett-Büros kommt es deshalb darauf an, dass das Zusammenspiel der einzelnen Möbelstücke perfekt ist.

Das Komplettprogramm fürs Büro eröffnet so die Möglichkeit, Rechner, Tastaturen, Scanner, Drucker, Faxe, Telefone und anderes elektronisches Arbeits- und Kommunikationszubehör optimal zu positionieren und bietet gleichzeitig den Vorteil, dass jedes Möbelstück sowohl stilistisch als auch farblich 100 prozentig zueinander passt.

Stauraum für Fachliteratur, Kundendaten und Rechnungen im Komplett-Arbeitszimmer

An ein Anwaltsbüro sind andere Anforderungen gestellt als an ein Architekturbüro, ein Pflegedienstbüro unterscheidet sich von einem Redaktionsbüro. Für manche Tätigkeiten benötigt man viel Platz in Schränken, für andere großflächige Ablagen und Tische. Komplett-Arbeitszimmer werden so für viele spezielle Gegebenheiten angeboten; um mehreren Ansprüchen gleichzeitig gerecht zu werden, sind sie oft multifunktionell gestaltet.

Einfach  praktisch! Hängeregisterschränke mit Hängevorrichtungen
Einfach praktisch! Hängeregisterschränke mit Hängevorrichtungen
Auch im Computerzeitalter werden sehr viele Arbeitsmaterialien in Papierform abgelegt. Das trifft für Kundenakten, in denen der Schriftverkehr enthalten ist, genauso zu wie für Entwürfe und Rechnungen. Ein gut sortiertes Büro gehört zu den wichtigsten Voraussetzungen für den Erfolg. Denken Sie deshalb bei der Wahl eines Komplett-Büros daran, darauf zu achten, dass es Schränke mit genügend Stauraum enthält: Während ein Redakteur zum Beispiel viel Recherchematerial für den schnellen Zugriff auf dem Computer speichern kann und meist nur einen Einzelschrank für Fachliteratur und Nachschlagewerke benötigt, bedarf es in einem Steuerberaterbüro oft einer ganzen Anbauwand, um Kundenakten und Arbeitsmaterialien aufzubewahren. Auch spezielle Aktenschränke mit Hängevorrichtungen für den komfortablen Zugriff sind empfehlenswert.
Der sichere  Aufbewahrungsort Ihrer Akten in einem Aktenschrank
Der sichere Aufbewahrungsort Ihrer Akten in einem Aktenschrank
Bei der Wahl des richtigen Aktenschrankes kommt es aber darauf an, wie wichtig die bei Ihrer Tätigkeit anfallenden Akten sind und wie häufig Sie damit arbeiten: Steht vor allem die Archivierung der Akten im Vordergrund, kommt ein feuchtigkeitsresistenter und feuerfester Aktenschrank mit Sicherheitsverschlüssen infrage. Er sollte stabil sein und grundfest stehen. Ganz anders verhält es sich aber, wenn auf Akten schnell und häufig zugegriffen werden soll und es keine juristischen Gründe für eine Archivierung gibt. Dann kann ein flexibler Aktenschrank auf Rädern gewählt werden, der während der Arbeit näher an den Schreibtisch gerückt werden kann.

Welche Rolle das Material der Möbel für das Komplett-Arbeitszimmer spielt

Komplett-Arbeitszimmer werden in Kunststoff, in Massivholz oder in Materialkombinationen angeboten. Falls das Büro ganztägig genutzt wird, wie es in den meisten Fällen üblich ist, sollte auf die Wahl umweltfreundlicher Materialien und Lackierungen geachtet werden. Verschiedene Auszeichnungen der Möbel, wie der Blaue Engel, weisen Sie als Käufer darauf hin, dass das Komplett-Arbeitszimmer keine Schadstoffe ausdünstet oder dass es aus nachhaltig gewonnenem Holz besteht. Mit einem Komplettbüro, das vollständig aus natürlichen Materialien, wie Kernbuche oder Walnuss besteht, sind Sie, was die Umweltverträglichkeit betrifft, auf der sicheren Seite. Weiße Büromöbel und Metallic-Schränke erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit und das zu Recht. Auch Kunststoffe sind oft als umweltfreundlich ausgezeichnet und frei von schädlichen Ausdünstungen.

Das passende Komplett-Arbeitszimmer für die gegebenen Raumverhältnisse finden

Bei der Einrichtung eines Arbeitszimmers sind Bewegungsfreiheit, Lichteinfall und Funktionalität wichtige Aspekte. Daneben sind aber auch gestalterische und stilistische Faktoren nicht unwichtig: Wer ein Komplett-Arbeitszimmer erwirbt, kann den Raum, der zum Arbeitszimmer werden soll, ohne große Mühe harmonisch einrichten. Das heißt: Mit einem Kauf haben Sie alle Möbel zusammen und ersparen sich lästiges Suchen nach Einzelteilen, die zueinander passen. Dabei sollte aber auch die Farbe der Möbel der Räumgröße entsprechend gewählt werden: Falls Ihre Räumlichkeiten beengt sind, empfiehlt es sich, helle oder weiße Möbel wählen, denn diese lassen ein kleines Zimmer größer wirken. Dunkle Massivholzmöbel hingegen kommen erst in großen Räumen richtig zur Geltung.

Fragen & Antworten (0) Frage stellen
Hast Du eine Frage zu diesem Sortiment oder einem einzelnen Produkt, oder würdest Du Dich über Produktvorschläge freuen? Dann gebe hier bitte Deine Frage ein und lass Dir von unserer Community helfen.
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen