Das richtige Werkzeug für Haus und Garten

Hobbyhandwerker und Gartenbesitzer lieben es, in Garten und Haus selbst Hand anzulegen. Das macht nicht nur Spaß, sondern spart auch Geld. Voraussetzung dafür, dass die Arbeit gut von der Hand geht, ist das richtige Werkzeug. Es reicht allerdings nicht aus, sich im Baumarkt einfach einen großen Werkzeugkoffer zuzulegen. Entscheidend ist die Qualität des Werkzeugs. Wie aber finden Sie das richtige Werkzeug? Und worauf sollten Sie beim Kauf besonders achten? Diese Informationen finden Sie hier.

Erleichtern die Arbeit: Qualitätswerkzeuge

Für alle Arbeiten im und rund ums Haus gibt es spezielle Werkzeuge. Markenprodukte bieten dabei in der Regel eine höhere Qualität als Billigprodukte ohne Herkunftsnachweis. Hochwertige Winkelschleifer und Bohrhammer, Fräsen und Hobel haben beispielsweise nicht nur mehr Kraft, sie arbeiten auch exakter. So lässt sich die Arbeit im Garten oder Hobbyraum leicht und sicher durchführen.

Die Grundausstattung an Werkzeug

Mit einem Werkzeugkoffer haben Sie die Grundausstattung an Werkzeug schnell bei der Hand.
Mit einem Werkzeugkoffer haben Sie die Grundausstattung an Werkzeug schnell bei der Hand.
Jede Tätigkeit erfordert andere Geräte. Zur Standardausrüstung eines Haushalts zählen Hammer, Schraubendreher, Zollstock, Nägel und Schrauben. Eine brauchbare Grundausstattung an Werkzeug und Zubehör enthalten vorkonfektionierte Werkzeugkoffer mit Kleinteilen, Schrauben, Bohrer, Nägeln und Dübeln, Schleifpapier und anderem Zubehör. Aber schon wenn Sie zum Beispiel Lampen aufhängen möchten, benötigen Sie zusätzliches Werkzeug wie eine Schlagbohrmaschine oder einen Bohrhammer und passende Dübel. Wer außerdem Aus- oder Umbauten selbst durchführen möchte, muss weiteres, entsprechendes Werkzeug zur Bearbeitung von Holz und zur Verlegung von Fliesen oder Parkett anschaffen oder gegebenenfalls ausleihen. Für die Gartenarbeit benötigt man zunächst Schaufel, Haken, Harken und Spaten – Gartenprofis legen außerdem Wert auf Häcksler und Hauswasserwerke oder Spaltäxte und kleine Handkreissägen.

Der Werkzeugkasten: einer für alle

Für die geprüfte Sicherheit bei Kettensägen unbedingt auf Prüfsiegel achten.
Für die geprüfte Sicherheit bei Kettensägen unbedingt auf Prüfsiegel achten.
Wer sich unsicher ist, welches Werkzeug und Zubehör er regelmäßig benötigt, sollte sich eventuell einen Profi-Werkzeugkasten anschaffen. Hier findet der Hobby-Handwerker alle Werkzeuge, die er braucht. Dazu gehören verschiedene Zangen und Ratschen, Schraubendreher und Griffe. Hochwertige Markenprodukte bieten Werkzeuge aus CRV-Stahl und S2 Stahl mit besonders hoher Lebensdauer und Qualität. Antriebsysteme und Stecknüsse sind kombinierbar und variabel einsetzbar.

Für Bohrmaschinen bieten manche Hersteller auch spezielle Zubehör-Sets mit Bohraufsätzen und unterschiedlichen Bohrern für Holz, Metall und Stein an. Sie sind zum Teil mit Titanium beschichtet und eignen sich daher auch für mehrfache oder Serienbohrungen. Das Arbeiten wird durch die übersichtliche Anordnung der Zubehörteile deutlich erleichtert.

Der Sicherheitsaspekt von Werkzeugen

Bei der Arbeit mit Elektrowerkzeugen sollte die Sicherheit immer im Mittelpunkt stehen. Wer Geräte wie Bohrhammer oder Fräse, Schwingschleifer oder Hobel bedient, sollte wissen, wie man sie benutzt und auf entsprechende Sicherheitsvorkehrungen bei der Arbeit achten. Dann lassen sich Fenster und Türrahmen, Tischplatten oder Fußböden spielend leicht bearbeiten, Bohrlöcher in Beton oder Mauerwand problemlos einbringen.

Achten Sie auf das TÜV-Siegel beziehungsweise auf das GS-Zeichen Geprüfte Sicherheit und die CE-Kennzeichnung! Damit wird Produkten bescheinigt, dass sie die geforderte Qualität für ein sicheres Arbeiten mitbringen. So gekennzeichnetes Werkzeug entspricht den Anforderungen an die Produkt- und Gerätesicherheit.

Wie teuer ist Werkzeug für Hobby und Garten?

Preiswertes Werkzeug gibt es schon für wenige Euro. Wer mit dem Billigschrauber allerdings beim Umzug mehr als nur ein paar Schrauben anziehen möchte, sollte sich lieber für ein leistungsstärkeres, qualitativ besseres Gerät entscheiden. Diese Werkzeuge sind in der Regel nicht nur hochwertiger, sondern auch langlebiger. Lesen Sie im Zweifelsfall Verbrauchertests oder vergleichen Sie preiswerte Angebote im Hinblick auf ihre Leistung. Auf diese Weise lassen sich Qualitätsunterschiede sehr rasch feststellen.

Werkzeug für Hobby und Garten: das Material

Bohrmaschine mit hohen Qualitätsstandards.
Bohrmaschine mit hohen Qualitätsstandards.
Wo immer es geht, sollten Metallgeräte und keine Kunststoffwerkzeuge zum Einsatz kommen. Sie sind zwar schwerer, aber auch stabiler. Leider ist es oft schwierig, herauszufinden, wie hochwertig ein Werkzeug verarbeitet ist. Die Hersteller machen dazu nur spärliche Angaben. Dafür werben sie mit immer mehr Ausstattungsdetails. Doch lassen Sie sich davon nicht in die Irre führen. Vergleichen Sie Geräte unterschiedlicher Preisklassen aufmerksam miteinander. Es reicht, die Leistungsstärke zu betrachten. Eine Bohrmaschine mit 500 Watt arbeitet mit weniger Leistung als eine mit 750 Watt.

Wichtige Kaufkriterien für Werkzeug

Multifunktionsgeräte sind platzsparend, da sie viele Funktionen in einem Gerät vereinen.
Multifunktionsgeräte sind platzsparend, da sie viele Funktionen in einem Gerät vereinen.
Allgemeine Hinweise bezüglich der Kaufkriterien für Werkzeug lassen sich nur schwer formulieren. Schließlich sind die Anforderungen an jedes Werkzeug anders. Bei Bohrmaschinen zählen Leistung und Geschwindigkeit, bei anderen sind Arbeitstemperatur, Kühlung und Maßgenauigkeit wichtige Aspekte. So muss ein Fliesenschneider perfekte Gehrungsschnitte vornehmen können. Er sollte dies jedoch rasch, möglichst leise und sicher tun.

Eine Rolle spielen auch Größe und Gewicht des einzelnen Werkzeugs. Als Hobbyheimwerker stehen einem meistens nur wenige Quadratmeter in Keller oder Garage zur Verfügung. Da sollten die Geräte möglichst kompakt sein und nicht zu viel Platz in Anspruch nehmen. Wem besonders wenig Raum für sein Hobby zur Verfügung steht, kann auch auf sogenannte Multifunktionswerkzeuge zurückgreifen. Sie vereinen verschiedene Geräte in einem. Für den Hausgebrauch eignen sich diese Multitools hervorragend. Für den professionellen Einsatz sind sie meistens nicht hochwertig genug.
Fragen & Antworten (0) Frage stellen
Hast Du eine Frage zu diesem Sortiment oder einem einzelnen Produkt, oder würdest Du Dich über Produktvorschläge freuen? Dann gebe hier bitte Deine Frage ein und lass Dir von unserer Community helfen.
 
Der moebel.de Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen