Lokale Suche Nach Maß Inspiration
Sortieren nach:
Beliebtheit
€-€€€
€€€-€
 

Filter

  • Teakholz
Sortierung:
 
kostenloser Versand
 
Charmante Truhen in farbenfrohem Gewand Old B...
€ 399,00
Maße: Höhe: 50 cm Breite: 100 cm Tiefe: 44 cm...
€ 529,99

Truhen



Truhen - echte SchätzeTruhen schaffen tolles Ambiente in Ihrem Wohnzimmer

Bis Anfang des letzten Jahrhunderts hatten Truhen noch eine besondere Funktion zur Sammlung und Weitergabe der Aussteuer einer Tochter. So wurden diese Möbelstücke, die oft mit einem Familienwappen verziert waren, von Generation zu Generation weitervererbt. Mit viel Glück findet man heutzutage noch solche Antiquitäten, aber mittlerweile erfreuen sich auch neu angefertigte Truhen zunehmender Beliebtheit. Ihre ursprüngliche Funktion haben sie zwar längst verloren, aber als Aufbewahrungshilfsmittel und zur Dekoration sind Truhen nach wie vor sehr begehrt.

Einfache Truhen für die Aufbewahrung

Eine kleine einfache Truhe kann neben dem Kleiderschrank ein praktischer Aufbewahrungsort für Anziehsachen sein. Alltagskleider, Unterwäsche, Socken und Schlafanzüge können hier platzsparend verstaut werden. Aber auch Textilien jeglicher anderer Art sind in einer Truhe gut aufgehoben. Decken und Bettwäsche lassen sich hier genauso gut lagern, wie Tischdecken und Gardinen, die gerade nicht in Gebrauch sind. Auch für Bücher lassen sich diese "Schatzkisten" perfekt verwenden. Lediglich bei der Aufbewahrung zerbrechlicher Gegenstände sollte man vorsichtig sein, da Truhen in den meisten Fällen nicht über ein integriertes Unterteilungssystem verfügen und beim Übereinanderstapeln fragile Elemente beschädigt werden können. Hierfür gibt es aber auch spezielle Truhen, die über eine besondere Polsterung verfügen oder in Segmente eingeteilt sind.

Neben ihren praktischen Eigenschaften sind Truhen auch ein wunderschönes Einrichtungselement. Antike Holztruhen sind ein echter Blickfang und können in Kombination mit anderen Antiquitäten eine nostalgische Atmosphäre schaffen. Aber auch als Kontrast zu einer modernen oder puristischen Einrichtung sind diese Truhen gut geeignet.
Alte Truhen, die nicht mehr so ansehnlich sind lassen sich oft mit ein bisschen Farbe oder Lack wiederherstellen. Sehr beliebt ist in diesem Zusammenhang auch die Serviettentechnik, mit der sich Muster oder Motive auf die Truhe übertragen lassen. Wer sich diese Arbeit ersparen will, der kann auch auf Neuprodukte zurückgreifen. Hier haben Sie die Wahl zwischen den verschiedensten Ausführungen, wie in altertümlicher Weise, beispielsweise im Kolonialstil oder modern mit hellem Holz oder in kräftigen Farben. Handbemalte Truhen sind echte Kunstwerke, um die einen jeder beneiden wird. Es gibt aber auch schlichte Holztruhen oder moderne Anfertigungen aus Rattan. Rattantruhen eignen sich dank ihrer guten Belüftung vor allem für Textilien und können beispielsweise auch als Wäschekörbe für Schmutzwäsche eingesetzt werden oder als Aufbewahrung für die sperrigen Winter- oder Sommerbetten.

Truhen als Couchtisch und Blickfänger

Truhenmodelle mit planem Deckel bieten auch eine optimale Abstellfläche. Gerade im Wohnzimmer macht sich eine elegante Truhe als Tisch sehr gut. Optimal platziert werden kann solch ein Tisch in der Raummitte, wodurch er sofort ins Auge fällt. Zusätzlich lässt sich dieses Einrichtungselement genauso wie ein Couchtisch mit Kerzen, Deckchen oder Blumen dekorieren. Gerade bei alten Truhen mit empfindlicher Oberfläche sollte allerdings darauf geachtet werden, diese nicht zu beschädigen oder zu beschmutzen. Um das zu vermeiden, kann eine Tischdecke aufgelegt werden, oder der Truhendeckel wird mit einem Schutzüberzug versehen. Bei guter Pflege wird man lange Freude an solch einer robusten und langlebigen Holztruhe haben.
Aber auch Rattantruhen machen sich im Wohnzimmer gut. Sie verleihen einem Raum eine exotische Note und sorgen für ein gemütliches Ambiente. Besonders wenn weitere Elemente in Flechtoptik vorhanden sind, ist eine Rattantruhe als Couchtisch zu empfehlen. Kleinere Rattantruhen eignen sich zudem vorzüglich als Beistelltisch für Sessel oder Sofas.

Truhen als bequeme Sitzgelegenheit

Häufig finden Truhen als Sitzmöbel Verwendung. Spezielle Sitztruhen sind genauso bequem, wie andere Sitzgelegenheiten und können meist bereits mit einem maßgeschneiderten Kissen geliefert werden. Es gibt sowohl Truhen, die als Sitzmöbel für eine Person fungieren können als auch Sitztruhen, auf denen mehrere Personen Platz finden. Diese Sitzbänke verfügen dann meist auch über komfortable Arm- und Rückenlehnen. Auch hier mag es sinnvoll sein, den Truhendeckel mit einem Schonbezug zu versehen oder eine Decke oder Husse überzulegen, was der Bequemlichkeit entgegenkommt.
Bei der Wahl des Überzugs sollte natürlich vor allem danach entschieden werden, ob die Sitztruhe vorzugsweise der Optik dienen soll oder ob sie hauptsächlich wegen ihrer praktischen Funktion angeschafft wurde. Antike Truhen mit reichen Ornamenten und verschnörkelten Verzierungen sollten natürlich trotz Schutzbezug gut sichtbar sein, während dieser Aspekt bei schlichten Holz- oder Rattantruhen vernachlässigt werden kann.