Deutschlands großes Möbel- und Einrichtungsportal mit über 500.000 Produkten

Stühle

 ( 5 )
Sortieren nach:
Beliebtheit
€-€€€
€€€-€
 

Filter

  • Massivum
Sortierung:
 
kostenloser Versand
Die wunderschöne Linie Virginia ist aus massi...
239,00 €
Der Armlehnstuhl überzeugt durch die anspruch...
119,00 €
Der wunderschöne Esszimmerstuhl überzeugt dur...
199,00 €
Auf den ersten Blick erinnert der Armlehnstuh...
499,00 €
Thanatos steht für helle, weite Oberflächen,...
1.149,00 €

Stühle



Stühle gehören in jede WohnungStühle und Hocker fürs Wohnzimmer - in allen Stilen

Mein linker, linker Platz ist frei - Bäumchen wechsel dichDie Reise nach Jerusalem: Was diese Spiele gemeinsam haben? Für alle benötigt man einen Stuhl. Man kann also schon erahnen, welchen Stellenwert ein Stuhl im Leben eines Menschen einnimmt. Das klingt im ersten Moment ziemlich banal, bei näherer Betrachtung fallen einem aber 100 Situationen ein, in denen man einen Stuhl benutzt oder braucht.

Für jede Lebenslage den passenden Stuhl

Situation eins: Ein Stuhl zum Mittagessen am Esstisch. Denn, wer isst schon gerne im Stehen? Das Essen, ob nun Frühstück, Mittagessen oder Abendbrot, ist eine Art gesellschaftliche Veranstaltung, bei der man oft im Kreise der Familie zusammen am Tisch sitzt, Alltagsgeschichten austauscht und speist. Da man hier allerdings im Normalfall nicht allzu lange verweilt, müssen die Stühle ausnahmsweise nicht ergonomisch sein, sondern dürfen im Design gerne etwas ausgeflippter daher kommen. Nur zu unbequem sollten sie auch nicht sein, denn dann halten es Freunde und Verwandte beim gemeinsamen Kochen und Abendessen nicht lange bei ihnen aus.

Situation zwei: Für Arbeitnehmer ist ein Stuhl unabdingbar. Zumindest für Menschen, die einer Bürotätigkeit nachgehen und acht Stunden am Schreibtisch sitzen müssen. Oberstes Gebot: Der Schreibtischstuhl sollte bequem UND ergonomisch sein. Das Aussehen der Bürostühle spielt hier keine große Rolle, denn im Büro sollte die Einrichtung eher funktional als dekorativ sein und die Angestellten nicht von ihrer Arbeit ablenken. Und ein schlichter schwarzer Chefsessel mit Kopfstütze kann auch schon gewaltig Eindruck bei den Kollegen machen.

Eine erfolgreiche Gartenparty dank gemütlicher Gartenstühle

Situation drei: Eine Gartenparty ohne Stühle ist wie Pommes ohne Mayo. Klar, bei einer Party steht man auch mal gerne am Stehtisch, veranstaltet man aber eine Garten-Grill-Party, kann man die Würstchen und den Kartoffelsalat doch besser im Sitzen auf gemütlichen Gartenstühlen verspeisen. Besonders schön sind Gartenstühle und Tische aus Teakholz – besonders pflegeleicht sind sie aus Metall oder Plastik. Es kommt auch immer darauf an, wie viel Geld man für die Sitzgelegenheit im Garten ausgeben möchte.

Nicht nur für Luxus-Liebhaber: Barhocker an der Hausbar

Situation vier: Zu einer Hausbar gehören Barhocker! Gut, vielleicht besitzt nicht jeder eine Hausbar, aber die Glücklichen, die eine im Keller oder gar im Wohnzimmer stehen haben, wissen die Hocker  garantiert zu schätzen! Es kann nämlich äußerst gemütlich sein bei einem alten Whiskey oder Scotch auf stylischen Barhockern zu sitzen und über alte Zeiten zu plaudern. Und wer keine Bar hat oder auch gar keine haben möchte, der kann Barhocker auch super an eine Theke in der Küche stellen. Dort kann man nämlich nach dem Essen, wenn man auf den oben erwähnten Esszimmerstühlen nicht mehr sitzen kann, in einer höheren Sitzposition einen Verdauungs-Espresso oder Cappuccino genießen.

Situation fünf: Wer will schon im Warteraum stehen? Ob beim Arzt, in einem Unternehmen oder an sonst einem Ort, wo man für ein paar Minuten warten muss. Die 15 Minuten, bis man zum Vorstellungsgespräch abgeholt wird, oder die eine Stunde, die man beim Arzt im Wartezimmer verbringt, würden ohne Sitzgelegenheit zur Ewigkeit werden. Im Sitzen kann man eben noch entspannen, eine Zeitschrift lesen oder seine Präsentation noch einmal durchgehen. Und auf einem typischen Freischwinger Stuhl kann man seine Nervosität ganz einfach wegwippen…

Wahrscheinlich gibt es noch 100 weitere Situationen, in denen man einen Stuhl oder einen Hocker benötigt – wofür man einen Stuhl im Endeffekt gebraucht, muss jeder selbst entscheiden – vielleicht sieht ein Schreibtischstuhl im Garten ja auch ganz nett aus?