Lokale Suche Nach Maß Inspiration

Strandkörbe & Sonneninseln

 ( 0 )
Sortieren nach:
Beliebtheit
€-€€€
€€€-€
 

Filter

Keine Produkte in dieser Kategorie

Strandkörbe & Sonneninseln



Sitzen und träumen wie im Urlaub: Strandkörbe für jeden GeschmackStrandkörbe - Südseefeeling für Zuhause

Kaum ein anders Gartenmöbel ist so sehr mit Urlaubsfeeling verknüpft, wie der Strandkorb. An Nord- und Ostsee schützt er vor rauem Wind genauso wie vor der prallen Sonne - kein Wunder, dass die Zweisitzer der Strandkorbvermietung während der Saison fast immer komplett ausgebucht sind. Mit ein Grund, warum nicht nur Fans der Inseln Sylt oder Föhr von einem eigenen Strandkorb im heimischen Möbel, Geräte oder Gartenhäuser - hier finden Sie die Top-Produkte" href="http://www.moebel.de/garten">Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon träumen. Und das Beste: Daheim müssen Sie nicht erst einen hohen Wall aus Sand aufschütten, um Ihr Hoheitsgebiet abzugrenzen.

Der klassische Strandkorb im Streifenlook

Der klassische Strandkorb ist für zwei Personen ausgelegt, meist aus einem Kunststoffgeflecht im Rattan-Look gefertigt und mit gestreiften Polstern ausgestattet. Die häufigsten Farbvarianten: Blau-Weiß, Rot-Weiß, Gelb-Weiß oder Grün-Weiß gestreift. Darüber hinaus kann der Standard-Strandkorb mit drei wesentlichen Funktionen aufwarten. Die Fußstützen unter der Sitzfläche lassen sich heraus ziehen und dienen hin und wieder sogar als zusätzlichen Stauraum, die Rückenlehne lässt sich mit einem Handgriff in den Relaxmodus zurück stellen und an der Innenseite lässt sich ein kleiner Klapptisch entfalten. Preislich geht es bei dieser Art von Strandkörben bei etwa 250 Euro los - ohne Limit nach oben.

Zu den populärsten Marken im Strandkorb-Sektor zählt im Übrigen der Hersteller „Sonnenpartner“, der für eine besonders hochwertige Ausstattung steht und sogar 1-Sitzer oder Mini-Strandkörbe extra für Kinder anfertigt.

Pimp my Strandkorb: Das passende Zubehör für Ihre private Relaxinsel

Ist die Entscheidung für das neue Lieblings-Gartenmöbel schließlich gefallen, geht es natürlich nun auch darum, wie sich das gute Stück am besten durch die nächsten Jahre bringen lässt. Denn schließlich ist so ein Strandkorb eine Investition, die man nicht alle Tage tätigt. Neben Ersatzteilen, wie zum Beispiel einer neuen Fußstütze, finden Sie im Strandkorb-Handel daher auch jede Menge weiterer Dinge, die helfen Ihren Korb zu pflegen, zu schützen und nach und nach zu einem absoluten Allrounder machen. Neben einer Schutzhülle, die das Material zum Beispiel im Herbst vor Nässe und Schmutz schützt, investieren Strandkorb-Besitzer häufig in zusätzliche Kissen, ein weiteres Klapptischchen oder ein Staufach, das auf der Rückseite installiert wird und Auflagen, Kissen und Schutzhaube verschwinden lässt.

Luxuriöse Sonneninseln und Single-Strandkörbe (nicht nur) für Design-Fans

Ihnen steht der Sinn eher nach einem etwas ausgefallenerem Modell? Auch kein Problem. Angefangen beim Single-Strandkorb bis hin zur luxuriösen Sonneninsel, die dem Strandkorb nachempfunden ist, jedoch wesentlich moderner, im angesagten Lounge-Stil daherkommt: Fans des überdachten Sonnenbades und kuscheliger Zweisamkeit unter freiem Himmel können mittlerweile unter zahllosen Modellen wählen und das passende für sich heraus picken. Die Sonneninseln sind meist weniger zum Sitzen, denn zum Liegen, Kuscheln und Entspannen gedacht. Und während die Konstruktion häufig aus dunklem Polyrattan gefertigt ist, kommen Auflagen, Kissen und Sonnendach schlicht und eher einfarbig daher - in Creme- oder Schlammtönen.

Preislich unterscheiden sich Sonneninsel und Strandkorb kaum - die Entscheidung für das neue Traum-Gartenmöbel hängt also wirklich ausschließlich von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Und vielleicht noch von dem zur Verfügung stehend Platz im Garten. Wobei Hardcore-Strandkorb-Fans sich das gute Stück bestimmt auch ins Wohnzimmer holen würden …

Der moebel.de-Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen