Lokale Suche Nach Maß Inspiration
Sortieren nach:
Beliebtheit
€-€€€
€€€-€
 

Filter

Keine Produkte in dieser Kategorie

Küchengeräte



Küchengeräte - praktische Helfer in Ihrem Haushalt

Küchengeräte – die kleinen Helfer für riesige Zeitersparnis

Pommes frites ohne Fritteuse? Toast ohne Toaster? Frisch gepresster Saft ohne Entsafter? Küchengeräte sind aus keinem Haushalt und erst recht nicht aus einer professionellen Küche oder Bäckerei mehr wegzudenken. Die Elektronik erspart Konditoren und Köchen viele Handgriffe und hat so ganz neue Möglichkeiten im Bereich Nahrungsmittelverarbeitung eröffnet. Dennoch gibt es nach wie vor Unterschiede in Art und Qualität der Küchengeräte. Wer eine ausreichende technische Ausrüstung für seine Küche möchte, die aber nicht allzu viel kosten soll, der muss sich vorher gut informieren.

Küchengeräte zur Kaltgetränkeherstellung

Limonade, Säfte, Milchshakes und Drinks lassen sich in jeder Getränkeabteilung kaufen. Individueller ist es, wenn man nur die Zutaten besorgt und sich dann seine Getränke selbst herstellt. Zwar stellen die dazu erforderlichen Küchengeräte in der Anschaffung zunächst einmal eine höhere Kostenbelastung dar, doch wer die Geräte viel nutzt und gerne frisch Zubereitetes trinkt, für den rentiert sich eine solche Investition allemal.
Wer sich die steigenden Preise und das Kistenschleppen beim Getränkekauf ersparen möchte, der kauft sich einfach einen praktischen Entsafter. Egal, ob es darum geht Zitronen für eine Limo, Limetten für einen Caipirinha oder Orangen für einen Orangensaft auszupressen, mit einem Entsafter geht das Ganze doppelt so schnell, als von Hand. Alternativ wäre auch ein Standmixer zu empfehlen. Hierfür müssen die Früchte natürlich zunächst geschält werden. So lässt sich auch das Fruchtfleisch voll auswerten. Zudem können in einem Mixer weitere Zutaten, wie Gewürze oder andere Getränke beigemischt werden, sodass ein individuelles Mischgetränk entsteht. Auch für Milchshakes ist dieses Küchengerät wie geschaffen.
Wer nur verschiedene Flüssigkeiten vermischen möchte, für den reicht allerdings auch ein Handrührgerät. Diese Küchengeräte eigenen sich zudem auch zum Sahneschlagen. Manche Modelle haben darüber hinaus ein Pürierstabadapter, mit dem sich dann auch per Handrührgerät Obst und Gemüse zerkleinern lassen. So können unter anderem Kartoffelbrei oder Apfelmus hergestellt werden. Damit wäre bereits ein weiteres Einsatzgebiet für Küchengeräte angesprochen.

Küchengeräte zum Backen und Kochen

Sehr praktische Küchengeräte zum Backen und Kochen sind die vielseitigen Küchenmaschinen. Diese Allroundgeräte haben umfangreiche Funktionen und verfügen oft ebenfalls über die Möglichkeit Getränke zu verrühren oder Früchte zu pürieren. Zudem gehört zu ihrer Ausstattung meist auch ein Knethaken, der einem das mühsame Teigkneten per Hand erspart. Auch ein elektrischer Fleischwolf, mit dem sich leckeres Hackfleisch zubereiten lässt oder mittels eines Pastaaufsatzes selbst kreierte Nudeln herstellen lassen, ist bei den meisten Küchenmaschinen vorhanden. Bei der Auswahl eines solchen Gerätes sollte man aber nicht nur auf Vielfältigkeit bei den Einsatzmöglichkeiten achten, sondern auch darauf, dass sich die Einzelteile leicht auseinanderbauen, reinigen und wieder zusammenbauen lassen. Auch sonst sollte eine verständliche und einfache Bedienung möglich sein.
Das Gleiche gilt für Fritteusen. Pommes schmecken in frischem Fett frittiert tausend Mal besser, als wenn sie im Backofen zubereitet werden. Außerdem lassen sich mit diesen Küchengeräten auch andere Rezepte ausprobieren, wie etwa frittierte Teigtaschen oder in Bierteig getauchte Gemüsehäppchen. Wichtig bei diesem Küchengerät ist vor allem, dass sich das Fett leicht auswechseln lässt und dass das Gerät leicht zu reinigen ist.

Sonstige Küchengeräte

Ein weiteres Küchengerät, welches in keinem Haushalt fehlen darf, ist eine genaue Küchenwaage. Bei vielen Rezepten ist die genaue Einhaltung der Zutatenmengen ausschlaggebend für den einmaligen Geschmack.

Wer sich zur Abwechslung einmal nicht lange in der Küche mit Kochen oder Backen abmühen will, der kann alternativ immer noch auf ein paar leckere Toastbrote zurückgreifen. Ganz gleich, ob es ein herzhafter Wurstbelag oder ein leckerer Schaumkuss ist, der das geröstete Weißbrot ziert, mit einem Toast kann jeder Geschmack bedient werden. Entsprechende Toaster gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Wer einen einfachen Toaster für den Hausgebrauch sucht, braucht bei dem umfangreichen Angebot auch gar nicht tief in die Tasche zu greifen.
Der moebel.de-Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen