Lokale Suche Nach Maß Inspiration

Essgruppen

 ( 1 )
Sortieren nach:
Beliebtheit
€-€€€
€€€-€
 

Filter

  • Loft 24
Sortierung:
 
kostenloser Versand
NUR INNERHALB DEUTSCHLAND LIEFERBAR !Stilvoll...
269,99 €

Essgruppen



Die moderne Essgruppe ist Familientreffpunkt Nummer EinsEssgruppen romantisch im Landhausstil

Ob Spieleabende, ein perfektes Dinner oder hitzige Diskussionen bei einem Glas Rotwein - Der Essplatz in der Küche oder im Wohnzimmer ist Mittelpunkt des Lebens in der Wohnung oder dem Haus. Während das Sofa im Wohnzimmer mehr zum Entspannen und Ausruhen dient, ist der Essplatz ein Ort, an dem gegessen und gespielt, geredet und gelacht wird, also an dem man viel aktiver ist. Und aus dem Grund hält man sich hier gerne und auch lange auf. Doch wer will schon gerne auf einem harten Holzstuhl sitzen, auf dem der Rücken schon nach kurzer Zeit anfängt zu schmerzen? Genau, Niemand! Darum sollte man bei der Einrichtung des Essplatzes auf eine gute und qualitativ hochwertige Essgruppe bestehen.

 

Denn die Essgruppen werden auch in Zukunft immer mehr zum Mittelpunkt des heimischen Lebens. Auf dem Sofa liegen und vom Fernseher berieseln lassen wird zwar auch nicht aussterben, aber die Menschen streben wieder vermehrt nach intensivem Familienleben, soziale Kontakte werden gepflegt und Unterhaltungen gewinnen erneut an Bedeutung. Ein schöner Trend, der mit der richtigen Essgruppe umso schöner wird.

 

Allerdings müssen zunächst ein paar Entscheidungen getroffen werden. Will man eine Eckbankgruppe? Oder eine Essgruppe mit vier Stühlen und einem Tisch oder doch lieber die Kombination aus Sitzbank und Stühlen mit Tisch? Holz, Glas oder Metall? Wie groß soll der Essplatz werden, wie viele Personen sollen daran Platz finden? Passt ein großer Esstisch überhaupt ins Esszimmer?

Auf behandelten Naturholz-Essgruppen haben Flecken keine Chance

Diese Fragen sind meist von geschmacklicher Natur und auch die Farbe und das Material können individuell an die bestehende individuelle Einrichtung angepasst werden. Allerdings sollte man, wenn man sich für einen Holztisch entscheidet, darauf achten, dass dieser nicht aus unbehandeltem Naturholz gefertigt ist. Denn das Holz verzeiht keine Wasserringe von Gläsern und Tomatensoße-Klekse. Die Flüssigkeiten können nämlich in das Innere des Holzes sickern und hinterlassen unschöne Flecken. Besser sind da behandelte Tische, die mit einer schützenden Schicht aus Lack oder Wachs lasiert wurden. Hier kann man Flecken ganz einfach wegwischen.

 

Die Stühle der Essgruppe sollten auf jeden Fall stabil sein und nicht wackeln. Durch das Wackeln können sich die Schrauben an den Stuhlbeinen nämlich schneller lösen und der Sitzer ungewollt mit dem Esszimmerstuhl zusammenbrechen - ganz davon abgesehen, dass ein wippender Stuhl nervig ist und eventuell sogar quietscht. Eine weiche Sitzfläche ist zudem für einen langen Spieleabend von Vorteil. Denn so kann man auch nach drei Stunden Monopoli noch mit den Kindern am Esstisch sitzen und Spaß haben.

Alles in Einem: mit einer kompletten Essgruppe ordentlich Geld sparen

Das Schöne bei Essgruppen ist, dass Esstische und Stühle meist farblich und auch in Sachen Material aufeinander abgestimmt sind und so perfekt zusammenpassen. Auch sind solche Sets oftmals preisgünstiger, als wenn man Tisch und Stühle oder Tisch und Bank getrennt voneinander kauft.

 

Viel kann man beim Kauf einer Essgruppe als nicht verkehrt machen, man sollte aber, wenn man lange etwas vom neuen Essplatz haben möchte, nicht zu knauserig sein und auch mal etwas tiefer in die Tasche greifen. Natürlich muss es nicht gleich die Esszimmer Garnitur für Tausend Euro sein, aber eine hohe Qualität zahlt sich im Laufe der Jahre garantiert aus und man landet nicht mit einem zerbrochenen Stuhl auf dem Küchenboden.

Der moebel.de-Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen