Deutschlands großes Möbel- und Einrichtungsportal mit über 500.000 Produkten

Aufbewahrung & Ordnung

 ( 0 )
Sortieren nach:
Beliebtheit
€-€€€
€€€-€
 

Filter

Keine Produkte in dieser Kategorie

Aufbewahrung



Ordnung ist das halbe Leben – passende Aufbewahrungsmöbel für jedes ZimmerDekoratives mit Funktion - Die praktischen Aufbewahrungsmöglichkeiten

Kleidung, Schuhe, Decken, Zeitungen – in jedem Zimmer gibt es Gegenstände die ordentlich verstaut werden wollen. Passenden Stauraum gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Von Dosen und Kästchen für kleinere Gegenstände bis hin zu Truhen mit viel Platz. Der praktische Nutzen ist jedoch nicht alles. Aufbewahrungsmöbel haben auch einen hohen dekorativen Wert. So kann eine schlichte Truhenbank gut in ein modern eingerichtetes Wohnzimmer eingebunden werden und der metallene Zeitungsständer vollendet das Bild.

Der passende Stauraum nach Ihrem Geschmack

Aufbewahrungsmöbel sind prinzipiell in allen vorstellbaren Farben, Formen und Größen erhältlich. Sie sollten in erster Linie praktische Funktion erfüllen – das heißt als Stauraum für die jeweiligen Gegenstände dienen. Die praktische Funktion bestimmt im Allgemeinen Größe des Möbelstücks. Für Stoffdecken wird eher eine größere Truhe benötigt und für die im letzten Strandurlaub gesammelten Muscheln reicht eine kleine Schale. Auch die Form des Aufbewahrungsmöbels wird hauptsächlich vom praktischen Nutzen bestimmt. So ist eine kleine Schale passender für die Muscheln als ein geschlossenes Kästchen, in dem sie für niemanden sichtbar wären.

Desweiteren sollte das Möbelstück aber auch zur restlichen Einrichtung des Raumes passen. Material und Farbe sind dementsprechend vom Stil der übrigen Möbel und Dekorationsgegenstände abhängig. Eine hölzerne Truhenbank im Kolonialstil fügt sich perfekt in das Gesamtbild eines im entsprechenden Stil eingerichteten Wohnzimmers ein und eine schlichte weiße Wäschetruhe passt in jedes Bad.

Aufbewahrungsmöbel als dekoratives Accessoire

Natur und Naturmaterialien bestimmen den momentanen Dekotrend was nicht zuletzt mit der aktuellen  „grünen“ Stimmung in der Bevölkerung zusammenhängt. Immer mehr Menschen machen sich Gedanken über nachhaltige Energie, erneuerbare Ressourcen und gesunde Ernährung. Dementsprechend ist es im Trend seine Wohnung in Naturfarben und -materialien einzurichten und zu dekorieren. Diese Haltung beeinflusst natürlich auch das Design der Aufbewahrungsmöbel. So sind Schalen aus Palmblättern genauso modern wie Wäschetruhen aus einem Holz- und Bananengeflecht. Holzkistchen mit floralen Ornamenten und Zeitungsständer in Tierform sind nicht nur einfache Stauräume, sondern stehen ebenso für die innere Haltung des Besitzers und drücken seine Naturverbundenheit aus. Neben Grautönen und Weiß dominiert momentan die Farbe Lila in allen Schattierungen die Dekotrends. Dementsprechend sind Sitztruhen mit lilafarbenem Stoffüberzug genauso im Trend wie brombeerfarbene Dosen und violette Ordnungsboxen.

Perfekt geordnet – mit den richtigen Aufbewahrungsboxen geht nichts mehr verloren

Je länger ein Mensch in einer Wohnung lebt, desto mehr „Kleinigkeiten“, die verstaut werden wollen sammeln sich an – Mitbringsel aus dem Urlaub, Werbegeschenke wie Kugelschreiber, Kinderspielzeug, Zeitungen und Zeitschriften – Dinge die man nicht wegwerfen möchte, die man aber auch nicht täglich verwendet. Wenn alles an seinem Platz aufbewahrt wird, kann nichts mehr verschwinden. Kästchen und Ordnungsboxen helfen auch kleine Dinge, die sonst leicht verlorengehen sicher zu verstauen. Knöpfe, Würfel und Stifte können in beschriftbaren Ordnungsboxen, an einem dafür vorgesehenen Platz verwahrt werden und es entsteht kein Chaos mehr auf dem Schreib- oder Nähtisch, das die Kreativität einschränken könnte. Die sonst ungeordnet herumliegenden Zeitungen können in einem platzsparenden Zeitungsständer untergebracht werden und stören endlich niemanden mehr. Sogar die Kinderspielsachen können ganz einfach und schnell in eine hübsche bunte Truhe gepackt werden und es gibt keinen Streit ums Aufräumen.