Lokale Suche Nach Maß Inspiration
Deutschlands großes Möbel- und Einrichtungsportal mit über 500.000 Produkten

Tafeln & Boards

 ( 0 )
Sortieren nach:
Beliebtheit
€-€€€
€€€-€
 

Filter

Keine Produkte in dieser Kategorie

Tafeln & Boards



Kommunikations-Talente: Tafeln und BoardsModerne Kommunikationshilfen - Tafeln & Boards

Tafeln und Boards sind aus einem modernen Büro nicht mehr wegzudenken. Egal ob als Unterstützung beim Meeting oder als „schwarzes Brett“ - Tafeln und Boards dienen dem Informationsfluss und der Kommunikation untereinander und werden gerne als visuelles Hilfsmittel bei Gruppenarbeit oder Vorträgen eingesetzt.

Unterschiedliche Tafel-Typen

Es gibt verschiedene Formen von Tafeln und Boards; man unterscheidet so zwischen Whiteboard, Flipchart und Pinnwand. Ihren Ursprung haben alle drei bei den klassischen Tafeln, wie wir sie aus der Schule kennen: ein beschreibbarer Untergrund, der durch seine Beschaffenheit ermöglichen soll, die Beschriftung wieder abzuwischen, um häufig aktuelle Informationen anzubringen und schnell wieder abzuändern.

Weiterentwickelter Klassiker: Das Whiteboard

Eine moderne Version der klassischen Schreibtafel, die mit Kreide beschrieben wird, ist das Whiteboard. Der Unterschied: Die Oberfläche ist glatt und aus weißem Kunststoff oder emailliertem Metallblech und kann mit einem trockenen Schwamm ganz einfach abgewischt werden. Statt mit Kreide wird sie mit einem speziellen Whiteboard-Filzmarkern beschrieben. Der Vorteil: lästige Geräusche, zum Beispiel das Kratzen der Kreide auf dem Schiefer der Tafel, fallen weg. Außerdem kann die gerade angebrachte Information schnell wieder entfernt, beziehungsweise korrigiert werden.

Mit Blick in die Vergangenheit: Das Flipchart

Das gängigste unter den Boards und Tafeln ist das Flipchart. Hier wird auf Papierbahnen geschrieben, die umgeschlagen und, wenn nicht mehr benötigt, entlang einer Perforierung abgerissen werden können. Die Papierbahnen werden durch eine Klemmvorrichtung an den Flipchartständer geheftet, dessen drei Beine meistens in der Länge verändert werden können. Ein großer Vorteil des Flipcharts besteht darin, dass es leicht transportierbar ist und daher beliebig oft und schnell umgestellt werden kann. Außerdem geht keine Information (zum Beispiel durch Abwischen) verloren, da bereits beschriebene Blätter noch einmal „zurückgeholt“ werden können.

Beliebter Zettelwirtschafter: Die Pinnwand

Die Pinnwand erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit: Sie ist in der Regel fest an einer Wand montiert und kann zum Beispiel als Erinnerungshilfe für Termine oder zum Kommunizieren sonstiger wichtiger Informationen benutzt werden. Auf einer Pinnwand wird meist nicht direkt geschrieben, sie wird eher verwendet, um Zettel mit relevanten Informationen anzubringen. Dies geschieht zum Beispiel mit Hilfe von Reißzwecken oder Magneten. Nicht mehr benötigte Information kann so ganz einfach entfernt beziehungsweise ersetzt werden.

Technische Erweiterungen der Tafel

Neben diesen klassischen Tafeln und Boards gibt es auch noch hochmoderne, interaktive Modelle. Die meisten Funktionalitäten weist das sogenannte interaktive Whiteboard auf. Es handelt sich hierbei um eine elektronische Tafel, die mit einem PC verbunden werden kann. Das ermöglicht zum Beispiel die Groß-Projektion eines Bildes, Fotos, oder ähnlichem. Dieses kann dann ganz normal am Computer bearbeitet werden. Auch handschriftliche Ergänzungen sind möglich, die auf dem PC abgespeichert werden können. Das interaktive Whiteboard ist vor allem in modernen Klassenzimmern beliebt, da das im Unterricht entwickelte Tafelbild gespeichert und in der folgenden Stunde weiter bearbeitet werden kann.

Tafeln und Boards im Haushalt

Nicht nur am Arbeitsplatz sind Tafeln und Boards beliebte Hilfsmittel; auch im Haushalt werden sie gerne eingesetzt. In der Küche kann eine Tafel beispielsweise als großer Einkaufszettel dienen, auf den regelmäßig aufgeschrieben wird, was fehlt und beim nächsten Einkauf besorgt werden muss. Aber auch kleine Notizen oder Informationen finden darauf Platz, daher sind solche Tafeln vor allen Dingen als Kommunikationsweg nützlich, wenn sich die Haushaltsmitglieder nicht persönlich treffen.