Lokale Suche Nach Maß Inspiration

Modernisieren & Bauen

 ( 0 )
Sortieren nach:
Beliebtheit
€-€€€
€€€-€
 

Filter

Keine Produkte in dieser Kategorie

Modernisieren & Bauen



Hör mal wer da hämmert! – Bauen und Modernisierenperfekt Modernisieren und Bauen mit den richtigen Hilfsmitteln

Schaffe, schaffe Häuslebaue… Gerade zu Beginn des Frühjahrs packt uns ganz gerne die Frühjahrsputz-Wut. Und so ein gründliches Ausmisten und Putzen tut ab und an auch wirklich gut – und beflügelt viele Menschen zu wahren Höchstleistungen: Renovierungs-, Modernisierungs- und Bauvorhaben werden selten so vorangetrieben wie in den ersten Monaten des Jahres. Damit auch aus Ihnen ein Heimwerker-Profi wird (sofern Sie es nicht schon sind!) finden Sie in der Kategorie „Bauchen & Modernisieren“ alles was Sie brauche, damit Ihr Zuhause bald in neuem Glanz erstrahlt.

Fenster mit Ausblick

Wie die meisten Dinge auf diesem Planeten sind auch Fenster nicht vor dem Prozess des Alterns gefeit, das gilt besonders für Exemplare in Altbau-Häusern. Falls Sie dringend ein neues Fenster benötigen, sollten Sie sich aber im Vorfeld gründlich informieren, denn Fenster ist nicht gleich Fenster. Da wäre zunächst das Material: Meist werden Exemplare aus Kunststoff, seltener aus Holz produziert und eingesetzt. Diese bedürfen natürlich auch der richtigen Pflege. Während es bei Kunststofffenstern ausreicht, diese ab und an mit einem feuchten Tuch abzuwischen, brauchen Holzfenster in regelmäßigen Abständen einen neuen, feuchtigkeitsabweisenden Anstrich. Außerdem werden Fenster in allen möglichen Glasstärken hergestellt – von Normal- bis Sicherheits- oder sogar Panzerglas. Hinzu kommt natürlich auch die Auswahl von Größe und Funktionsweise (kippbar oder regulär aufschwingend oder beides?).

Tag der offenen Tür

Was wäre ein Zuhause ohne Haustür? Obwohl wir schon oft an ihr verzweifelt sind, wenn die passenden Schlüssel mal wieder in die hinterste Ecke von Hand- oder Hosentasche gerutscht sind – eine Haustür ist wahrlich Gold wert, sperrt sie doch Kälte, Wind und Wetter sowie ungeladene Gäste aus unseren Wohnungen und Häusern aus. Aber auch ihre kleinen Schwestern, die Innentüren (auch Wohnungstüren genannt), erweisen uns zuverlässig gute Dienste: Wer die Tür hinter sich zumacht, der hat seine Ruhe, egal ob im Badezimmer, im Schlafzimmer oder in der Küche.

Tore zur Welt

Gartentore und andere Zugangstore sind in der Regel ein Teil der restlichen, das Haus umgebenden (Zaun-) Begrenzung. Sie sind permanent Wind und Wetter ausgesetzt und daher sehr anfällig für Rost und Verschmutzung. Deswegen benötigen sie ab und an eine Frischekur in Form von Lack oder Holzlasur – manchmal hilft aber auch nur der Gnadentod und der Austausch gegen ein neueres Exemplar. Gleiches gilt für Garagentore. Bei diesen kommt allerdings noch hinzu, dass sie regelmäßig geschmiert werden müssen, damit sie nicht anfangen zu klemmen, sondern sich immer ganz leicht bewegen lassen.

Mit den richtigen Baumaterialien zum Rohbau

Was wäre ein Bauvorhaben ohne die richtigen „Zutaten“? Die Klassiker sind dabei Ziegel und Zement, denn sie haben sich schon seit der Zeit der alten Pharaonen als gute und stabile Baumaterialien bewährt. Bis heute erfreuen sie sich ungebrochener Beliebtheit und sind mehr als nur der Grundstein jedes Bauvorhabens. Egal ob Mauer, Haus oder Zaun – Ziegelsteine und Zement sind immer eine gute Wahl!

Die Feinarbeiten: Trockenausbau und Dämmung

Steht der Rohbau erst mal, geht es an den Innenausbau. Hierfür sind Baumaterialien zur Dämmung (Glaswolle, Wolle und Styropor) sowie zum Trockenausbau (Gipsplatten, Spanplatten und Co.) gefragt. Gipsplatten und Spanplatten werden in der Regel ausschließlich dazu genutzt, die Innenwände eines Hauses oder einer Wohnung zu verkleiden. Damit diese Wände dann auch „dicht“ sind, braucht es das richtige Dämmmaterial. Glaswolle, Wolle und Styropor sorgen nämlich dafür, dass im Winter die Wärme in der Wohnung und die Kälte draußen bleibt. Im Sommer bewirken sie das Gegenteil: Sie isolieren die Räume soweit, dass sie sich nicht auch ein unerträgliches Hitzelevel aufheizen. Zusätzlich wirkt Dämmmaterial auch schalldämmend – das ist nicht nur für Sie, sondern bestimmt auch für Ihre Nachbarn von Vorteil!

Der moebel.de-Newsletter:
Sale-Aktionen, Trend Tipps, Wohnideen