Lokale Suche Nach Maß Inspiration

Duschen

 ( 12 )
Sortieren nach:
Beliebtheit
€-€€€
€€€-€
 

Filter

  • Bonprix
Sortierung:
 
 
bonprix Duschvorhang Uni in weiß: Duschvorh...
€ 9,99
zzgl. Versand: €5,99
bonprix Duschvorhang Kani in blau: Duschvor...
€ 14,99
zzgl. Versand: €5,99
bonprix Duschvorhang Stones in schwarz: Dus...
€ 14,99
zzgl. Versand: €5,99
bpc living Duschvorhang Mohn in rot: Duschv...
€ 24,99
zzgl. Versand: €5,99
bonprix Duschvorhang Orca in blau: Duschvor...
€ 19,99
zzgl. Versand: €5,99
bonprix Duschvorhang Sandra in lila: Duschv...
€ 14,99
zzgl. Versand: €5,99
bonprix Duschvorhang Malawi in orange: Dusc...
€ 24,99
zzgl. Versand: €5,99
bonprix Duschvorhang Swing in schwarz: Dusc...
€ 14,99
zzgl. Versand: €5,99
bonprix Duschvorhang Clown in blau: Duschvo...
€ 14,99
zzgl. Versand: €5,99
bonprix Duschvorhang Uni in blau: Duschvorh...
€ 6,99
zzgl. Versand: €5,99
bonprix Duschvorhang Flipper in blau: Dusch...
€ 14,99
zzgl. Versand: €5,99
bonprix Duschvorhang Gerlinde in weiß: Dusc...
€ 14,99
zzgl. Versand: €5,99

Duschen



Sinnliche DuschenEine saubere Sache - die passenden Duschen für jedes Badezimmer

Die meisten tun es nach dem Aufstehen, viele auch abends und auch zwischendurch: Das Duschen gehört für die meisten Menschen zur Tagesroutine. Man fühlt sich danach erfrischt und bereit für den Tag oder die Bettruhe. Die Dusche, oder manchmal auch Brause genannt, ist ein typischer Bestandteil eines modernen Badezimmers. Sie erlaubt dem Benutzer die schnelle und gründliche Körperpflege mit Hilfe von kaltem oder warmem Wasser.

Häufig wird sie aber auch zur Entspannung und dem allgemeinen Wohlbefinden genutzt und ersetzt heutzutage oftmals das Baden, weshalb viele Wohnungen nur noch über eine Duschkabine und nicht mehr über eine Badewanne verfügen. Dabei spielt sicherlich auch die Platzersparnis eine bedeutende Rolle.

Schon seit der Antike reinigen sich Menschen mit Wasser in einem Badezimmer, allerdings damals nur die wohlhabenden Schichten und auch nur beim Baden.
Die französische Armee benutzte als erste die Dusche als Hygienemethode, aber es dauerte noch einige hundert Jahre bis sie sich dann auch in Deutschland verbreitet hat. Denn erst seit den 1950er Jahren war der Bau eines Badezimmers in Deutschland verbreitet und es gab die ersten richtigen Nasszellen. Heutzutage ist eine Dusche als Utensil für die Körperhygiene nicht mehr wegzudenken.

Duschen für jeden Geschmack und Raum

Duschen gibt es in verschiedenen Bauformen. Es gibt sowohl freistehende Duschen mit einer kleinen Wanne, aber auch Duschen, die bereits in die Badewanne integriert sind.
Um das Austreten von Spritzwasser zu verhindern und dem Benutzer eine gewisse Privatsphäre zu bieten, werden die Duschen durch wasserfeste Duschvorhänge, Schiebetüren oder schwenkbare Türen von der Umgebung abgetrennt. Aus hygienischen Gründen haben sich allerdings die Variationen mit Türen durchgesetzt. Die Wände einer Dusche sind üblicherweise gefliest.
Um auch körperlich beeinträchtigten Menschen das Duschen zu ermöglichen gibt es ebenerdige Duschen, bei denen sowohl der Boden als auch die Wände des Duschbereichs gefliest sind.

Die perfekte Dusche für Ihr Bad

Zu einer Dusche gehört auch ein Duschkopf, über den das Wasser durch Düsen austritt. Dieser ist dann frei beweglich oder kann an einer dafür vorgesehene Halterung befestigt werden. Häufig werden die Wasserdüsen auch direkt in die Wand der Dusche integriert. Viele moderne Duschen verfügen bereits über sogenannte Massagebrausen oder auch über ganze Duschpanels. Duschpanels sind kleine Säulen, die es erlauben, die Wassertemperatur einzustellen. Aber auch zusätzliche Massagedüsen, Dampfgeneratoren oder Radios sind beim Einbau eines Duschpanels denkbar und möglich. Besonders gefragt sind heute Regenbrausen, die einen weichen breiten Strahl besitzen und der sich dadurch sehr angenehm auf der Haut anfühlt.

Duschen als Lifestyle-Zubehör

Somit dient die Dusche heutzutage nicht mehr nur der Körperhygiene, sondern dem allgemeinen Wohlbefinden und hat sich auch als Wellnesseinrichtung durchgesetzt. Ein besonderes Ambiente kann eine stilvolle Designerdusche schaffen. Es gibt „schwebende“ gläserne Duschwände, beleuchtete Umrandung und sogar Duschkabinen mit integriertem Dampfbad und gemütlichem Sitz. Das Wohlbefinden kann mit einer hochwertigen Dusche enorm gesteigert werden, selbst wenn wenig Raum vorhanden ist. Selbst wenn eine Badewanne vorhanden ist, kommt kein Haushalt ohne Dusche aus. Sie ist täglich in Benutzung, ist sofort einsatzbereit und hilft sogar bei Verspannungen. Deshalb lohnt es sich ihr ein wenig Beachtung bei der Einrichtung zu schenken.